Musik macht gute Laune. Mit einem Ständchen zu Weihnachten schickt Musiker und Komponist Weihnachtsgrüße nach Selm. © Andrews
Weihnachten

Chris Andrews schickt Weihnachtsgrüße: Musik gegen Corona-Blues

Mit einem Ständchen aus seinem Wohnzimmer in Selmschickt Popstar Chris Andrews Weihnachtsgrüße. Eine Runde Jingle Bells. Gegen den Corona-Blues und zum Mitsingen.

Was hilft gegen den Corona-Blues? Im Interview sagt der Musiker Chris Andrews: „Fenster auf, frische Luft, Musik laut stellen und mitsingen! Nein im Ernst, mir persönlich hilft Musik wirklich in jeder Lebenslage.“

Um pünktlich zu Weihnachten gute Stimmung auch zu allen Selmern zu bringen, hat der international bekannte Musiker für uns einen Klassiker unter den Weihnachtsliedern als Grüße geschickt. Viel Spaß mit „Jingle Bells“ direkt aus dem Wohnzimmer der Familie Andrews.

Über den Autor
Beruflicher Quereinsteiger und Liebhaber von tief schwarzem Humor. Manchmal mit sehr eigenem Blick auf das Geschehen. Großer Hang zu Zahlen, Statistiken und Datenbanken, wenn sie denn aussagekräftig sind. Ein Überbleibsel aus meinem Leben als Laborant und Techniker. Immer für ein gutes und/oder kritisches Gespräch zu haben.
Zur Autorenseite
Matthias Stachelhaus

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt