Spontane Impfungen

Corona-Impfung ohne Termin: Dienstag, 11. Januar, in Lüdinghausen

Wer noch auf der Suche nach einem Corona-Impftermin ist, sollte flexibel und spontan sein. Vor allem, wenn er oder sie kurzfristig am Dienstag, 11. Januar, noch geimpft werden möchte.
In der Impfstelle in Lüdinghausen sind am Dienstag, 11. Januar, Corona-Impfungen ohne Termin möglich.
In der Impfstelle in Lüdinghausen sind am Dienstag, 11. Januar, Corona-Impfungen ohne Termin möglich. © Kreis Coesfeld

Um die Kapazitäten optimal zu nutzen, ermöglicht der Kreis Coesfeld Impfungen in seiner Impfstelle in Lüdinghausen im ehemaligen Autohaus Schopp an der Seppenrader Straße 18 am Dienstag, 11. Januar, auch ohne Termin.

Das teilt die Pressestelle des Kreises Coesfeld mit.

Am Vormittag können sich von 7 bis 13 Uhr Personen ab zwölf Jahren impfen lassen. Fünf- bis Elf-Jährigen wird diese Gelegenheit von 14 bis 20 Uhr geboten.

Mitzubringen sind ein Personaldokument, Impfunterlagen und die Krankenversicherungs-Karte. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren müssen von einer sorgeberechtigten Person begleitet werden.

Unabhängig von diesem freien Angebot sind weiterhin Termine bei den Impfstellen in Lüdinghausen und Coesfeld unter https://impfstellen-drk-coe.de/ buchbar.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.