Corona-Krise in Selm: Restaurants setzen verstärkt auf Außer-Haus-Verkauf und Lieferung

mlzCorona-Krise

Die Corona-Krise hat immense Auswirkungen auch auf die Restaurants. Viele stellen ihren Service um. Der eine oder andere Betreiber verzichtet dabei sogar auf Geld.

Selm, Bork, Cappenberg

, 27.03.2020, 11:45 Uhr / Lesedauer: 2 min

Es sind schwere Zeiten für die Restaurantbetreiber. Das Geschäft läuft angesichts verschärfter Auflagen alles andere als normal. Viele setzen auf Außer-Haus-Verkauf und auf Lieferservices. Und diese Angebote kommen sehr gut an. Ein kleiner Überblick.

In der Pizzeria Enzo in Bork läuft das Geschäft eigentlich so wie immer. Inhaber Tony Privitera und sein Team liefern auf Bestellung. Das hat das Geschäft auch schon vor der Corona-Krise getan. Nun könnte man ja vermuten, dass die Pizzeria Enzo in diesen Zeiten einen wahren Ansturm auf den Lieferservice registriert. Stimmt das?

Jetzt lesen

„Wir verzeichnen keinen Anstieg“, sagt Privitera. Es sei nicht mehr geworden. Zumal die Pizzeria Enzo zu den gewohnten Zeiten ihre Lieferzeiten und Abholzeiten habe, wie der Inhaber betont. Also trifft die Corona-Krise die Pizzeria Enzo gar nicht, oder? „Doch“, sagt Tony Privitera. „Es ist schon weniger geworden.“

Verzicht auf Fahrtkosten-Aufpreis und Mindestbestellpreis

Und dennoch hat sich Privitera dazu entschlossen, zusätzlich auf Geld zu verzichten: „Normalerweise nehmen wir bei Lieferungen nach Selm, Vinnum und Cappenberg zwei Euro Aufpreis. Darauf verzichten wir derzeit während der Corona-Krise.“ Und noch etwas ist anders: Geliefert wird eigentlich erst bei einem Bestellpreis ab zehn Euro. Und jetzt? „Wenn sich Leute nicht raus trauen, aber etwas bestellen und dabei nicht auf den Mindestbestellpreis kommen, liefern wir trotzdem aus.“ Das gelte auch ausnahmsweise während der Corona-Krise.

Lieferservice und Abholung bietet auch das Restaurant Olympia an der Olfener Straße. Auch folgende Pizzerien bieten Lieferservices an: Bella Italia, La Scala, Milano, Romantica. Auch Haruns Döner liefert auf Bestellung. Außer-Haus-Verkauf ist beim Lumberjack‘s Diner an der Kreisstraße möglich. Das Restaurant „Zum alten Feld“ an der Werner Straße nimmt Bestellungen zum Mitnehmen telefonisch entgegen. Auch das Restaurant „Zum Jakobsbrunnen“ hat den Außer-Haus-Verkauf als Service für die Kunden. Griechische Grills nehmen nach wie vor Bestellungen zum Mitnehmen an.

Die Services der Selmer Restaurants im Überblick:

  • Die Pizzeria Enzo liefert Essen aus.
  • Lieferservice und Abholung bietet auch das Restaurant Olympia.
  • Auch folgende Pizzerien bieten Lieferservices an: Bella Italia, La Scala, Milano, Romantica.
  • Auch Haruns Döner liefert auf Bestellung.
  • Außer-Haus-Verkauf ist beim Lumberjack‘s Diner an der Kreisstraße möglich.
  • Das Restaurant „Zum alten Feld“ an der Werner Straße nimmt Bestellungen zum Mitnehmen telefonisch entgegen.
  • Auch das Restaurant „Zum Jakobsbrunnen“ hat den Außer-Haus-Verkauf als Service für die Kunden.
  • Griechische Grills nehmen nach wie vor Bestellungen zum Mitnehmen an.

Die Werbegemeinschaft Selm hat ganz aktuell einen Appell an die Selmer gerichtet, alle Selmer Geschäfte und Restaurants zu unterstützen und ihre Services in Anspruch zu nehmen.

Verzehr im 50-Meter-Radius ist untersagt

Was so mancher nicht weiß, was aber teuer werden kann: Die Belieferung mit Speisen und Getränken sowie der Außer-Haus-Verkauf ist zulässig, wenn die zum Schutz vor Infektionen erforderlichen Abstände eingehalten werden.

Der Verzehr ist in einem Umkreis von 50 Metern um die gastronomische Einrichtung untersagt. So steht es im Erlass der NRW-Landesregierung zu Verhaltensweisen während der Corona-Krise.

Lesen Sie jetzt