Corona-Update: 19 Neuinfektionen für Selm gemeldet

Coronavirus

Für Selm sind am Mittwoch 19 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. 142 Menschen aus der Stadt sind gerade aktiv infiziert.

Selm

, 21.04.2021, 16:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
19 Neuinfektionen sind für Selm gemeldet worden.

19 Neuinfektionen sind für Selm gemeldet worden. © dpa

Die Coronazahlen in Selm sind auch am Mittwoch (21. April) wieder gestiegen: Der Kreis Unna hat auf seiner Homepage vermeldet, dass für die Stadt 19 weitere Fälle gemeldet wurden. Die Zahl der Fälle, die seit Ausbruch der Pandemie im vergangenen Jahr lokal gemeldet wurden, liegt nun bei 994 und ist somit kurz davor, vierstellig zu werden.

Von den 994 Fällen gelten allerdings mittlerweile auch 817 wieder als genesen. Elf gesundete Fälle mehr als noch am Vortag tauchen am Mittwoch in der Selmer Statistik auf.

Keine weiteren Mutationsnachweise gemeldet

Aktiv infiziert sind derzeit 142 Menschen - 11 mehr als noch am Dienstag. Dass die Zahl der aktiven Fälle nicht entsprechend der Zahl der Neuinfektionen ansteigt, liegt daran, dass durch die gesundeten Fälle ja auch immer auch wieder andere Fälle aus diesem Raster herausfallen.

An den Todeszahlen hat sich für Selm nichts geändert - zu den 35 bereits bekannten Fällen, die in Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen, sind keine dazugekommen.

Jetzt lesen

Auch in Bezug auf die Mutationsnachweise hat sich in Selm nichts verändert: 76 liegen hier bereits für die britische Virusvariante vor, zwei für die südafrikanische Mutante,

Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner liegt laut Robert Koch-Institut aktuell bei 220,3.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt