Corona-Update in Selm: Wieder keine Neuinfektionen in Selm

Coronavirus

Insgesamt hat es in der Stadt Selm im Verlauf der Corona-Krise 69 Infizierungen mit dem Coronavirus gegeben. Aktiv ist im Moment aber keine Ansteckung mehr.

Selm

, 17.09.2020, 17:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Selm gab es am Donnerstag keine Neuinfektion.

In Selm gab es am Donnerstag keine Neuinfektion. © picture alliance/dpa

Es bleibt dabei: Die Stadt Selm ist weiterhin aktuell ohne bestätigten Coronafall. Es hat zwar im Verlauf der Krise 69 Ansteckungen in Selm gegeben - in 67 Fällen jedoch gelten die Betroffenen schon wieder als genesen und zwei Todesfälle gab es bereits in Zusammenhang mit dem Virus. Auch am Donnerstag (17. September) hat sich an diesen Zahlen nichts geändert. Das hat der Kreis Unna auf seiner Homepage bekannt gegeben.

Auch der Blick auf den Gesamtkreis zeigt: Die Zahlen steigen gerade nicht sehr stark an. „Insgesamt sind heute vier neue Fälle gemeldet worden. Drei Personen mehr als gestern gelten als wieder genesen. Damit erhöht sich die Zahl der aktuell Infizierten auf 65“, erklärt Kreis-Sprecher Max Rolke am Mittwoch auf der Homepage des Kreises.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt