Coronavirus

Corona-Update: Kreis Unna meldet neun neue Fälle für Selm

Neun neue Fälle sind am Mittwoch (23. Dezember) in die Selmer Corona-Statistik dazugekommen. Aktuell sind in der Stadt 206 Menschen aktiv an dem Virus erkrankt.
Neun Fälle sind in Selm am Mittwoch dazugekommen. © picture alliance/dpa

Die Zahl der Coronafälle in Selm ist auch am Mittwoch vor Heiligabend wieder gestiegen: Neun Neuinfektionen sind den Angaben des Kreises Unna nach in die Selmer Statistik hinzugekommen.

Aktiv infiziert sind aktuell 206 Menschen aus Selm: Das sind sechs mehr als noch am Vortag. Wie das sein kann bei neun Neuinfektionen? Das liegt daran, dass auch die Zahl der Genesenen von Dienstag auf Mittwoch gestiegen ist. Drei Menschen mehr gelten als gesundet. Sie fallen also aus der Kategorie „aktiv Infiziert“ wieder heraus.

Insgesamt wurden seit Beginn der Pandemie in Selm 579 bestätigte Coronafälle gezählt. Neben den 206 aktiv Infizierten und den 264 genesehen Fällen wurden in der Stadt außerdem schon neuen Todesfälle gezählt, die in Zusammenhang mit dem Virus stehen.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt