Das Borker Königspaar präsentierte seinen Hofstaat

Bürgerschützengilde St. Stephanus

Festlich gekleidet und gut gelaunt hat sich die Throngemeinschaft des Borker Majestätenpaares Christoph I. und Julia I. beim Vorbeimarsch am Borker Amtshaus präsentiert. Aber nicht nur die Schützen von St. Stephanus bejubelten den neuen Hofstaat, auch über hundert Zuschauer waren erschienen, um das neue Königspaar mit Gefolge zu sehen.

BORK

09.09.2014, 12:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Präsentiert sich den Borkern: die Throngemeinschaft des neuen Majestätenpaares Christoph I. und Julia I. (untere Reihe 3. bzw. 4.v.l.).

Präsentiert sich den Borkern: die Throngemeinschaft des neuen Majestätenpaares Christoph I. und Julia I. (untere Reihe 3. bzw. 4.v.l.).

Christoph Cortner hatte beim Schützenfest vor einer Woche am besten gezielt und sich die Königswürde der Bürgerschützengilde St. Stephanus gesichert. Zu seiner Königin ernannte er Julia Welej, zu seinen Adjutanten Jens Jacobsmeyer und Martin Jannevers. Bei der Präsentation des neuen Hofstaates waren auch seine beiden Nichten Paula und Lena dabei. Die beiden waren ganz stolz auf ihren Onkel und hatten viel Spaß.

Hier ein Blick zurück:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Schützenfest in Bork 2014 - Das Schießen

Der Vogel fiel beim 435. Schuss: Christoph Corner ist der neue Schützenkönig von Bork, Julia Welej ist seine Königin. Wir waren beim Schießen dabei.
01.09.2014
/
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Das Selmer Blasorchester begeleitete die Veranstaltung mit Musik.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Das Selmer Blasorchester begeleitete die Veranstaltung mit Musik.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Die nun ehemalige Schützenkönigin Silke Potthoff war bester Laune. Erst, als sie die Krone absetzen musste, flossen ein paar Tränen.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Gute Stimmung beim Borker Schützenfest: Bei bestem Wetter warteten die Schützen und viele Besucher in zivil darauf, dass ein Anwärten der Vogel runterholte.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Auch das zu diesem Zeitpunkt noch aktuelle Königspaar Silke und Carsten Potthoff fieberten mit.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
Kurz nach 14 Uhr wurde es ernst: Das Schießen der Kompanien endete - nur noch solche Schützen, die es ernst meinten, feuerten ab. Schnell stellten sich Christoph Cortner, Alexander Unrast, Jens Jacobsmeyer und Stephan Franzen als Königsanwärter heraus.© Foto: Marie Rademacher
14.36 Uhr: Christoph Cortner gibt den letzten Schuss ab. Der Vogel ist unten, Bork hat einen neuen König.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Auch »in zivil« feierten viele Borker mit© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Freude bei den Borker Schützen und beim neuen König: Christoph Cortner übernimmt mit Julia Welej das Zepter.© Foto: Marie Rademacher
Schlagworte

Jetzt lesen

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Schützenfest in Bork 2014 - Der Umzug

Große Feier am Abend, feierlicher Umzug am Sonntagnachmittag - das Schützenfest in Bork 2014 ist zum vollen Erfolg geworden.
31.08.2014
/
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zog am Sonntagnachmittag mit befreundeten Schützenvereinen und Musikzügen durch Bork.© Foto: Sylvia Schemmann
Schlagworte

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt