Edeka in Bork schließt drei Wochen früher als geplant

Hilfe für Mitarbeiter

Der Edeka-Markt an der Kreisstraße in Bork schließt drei Wochen früher als geplant. Am Donnerstag, 30. November, öffnet der Markt zum letzten Mal, dann bleiben die Türen nach 18 Jahren in der Ortsmitte geschlossen. Mit diesem Schritt möchte das Unternehmen seinen Mitarbeitern helfen.

Bork

von Mario Bartlewski

, 14.11.2017, 06:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Edeka an der Kreisstraße schließt eher als geplant. Noch bis zum 30 November können Kunden dort einkaufen, dann ist Schluss.

Der Edeka an der Kreisstraße schließt eher als geplant. Noch bis zum 30 November können Kunden dort einkaufen, dann ist Schluss. © Wilco Ruhland

Der Edeka an der Kreisstraße schließt – und das früher als es bisher vorgesehen war, das bestätigt Filialleiter Uwe Tomaszik. Ab dem 1. Dezember bleiben die Türen geschlossen. Eine Entscheidung, die er gemeinsam mit der Edeka-Zentrale getroffen habe.

„Wir wollten unsere Mitarbeiter übergangslos in einen neuen Job entlassen“, so Tomaszik. Die Hälfte seiner Mitarbeiter habe zum 1. Dezember eine neue Stelle. Einige von ihnen in anderen Edeka-Filialen, andere bei einem neuen Arbeitgeber. Zwei Mitarbeiter würden sogar bereits zum 15. November freigestellt, weil sie eine neue Stelle gefunden haben.

Ausverkäufe sind für die letzten Tage vorgesehen

Ursprünglich war die Schließung für den 23. Dezember vorgesehen. Nun schließt die Filiale knapp drei Wochen eher. Eine Entscheidung, die auch die Planung des Inhabers beeinflusst. „Es wird noch den ein oder anderen Ausverkauf geben“, so Tomaszik.

Wann genau die Ausverkäzfe stattfinden, sei noch nicht festgelegt. Trotzdem sollen die Regale bis fast zum Schluss gut gefüllt sein. „Bis zum letzten Tag können wir das nicht versichern, aber wir geben unser Bestes“, sagt Tomaszik.

Grund für die Schließung nach 18 Jahren ist die große Konkurrenz durch Lidl und Rossmann. Seit sie Anfang August ihre Türen öffneten, sei der Umsatz des Edeka an der Kreisstraße um 20 Prozent gesunken.

Lesen Sie jetzt