Ein Ehepaar zeigt Selms Vergangenheit online

Geschichtsforscher aus Leidenschaft

Wie sah es in Selm zwischen 1800 und 1899 aus? Davon hat kaum einer eine Vorstellung. Etwas Licht in das Dunkel des 19. Jahrhunderts zu bringen, daran arbeiten zwei Selmer. Christel und Dieter Gewitzsch, pensioniertes Lehrer-Ehepaar aus Ondrup, sind Stammgäste im Stadtarchiv - und veröffentlichen ihre Funde auch.

SELM

, 22.01.2016, 05:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Christel und Dieter Gewitzsch digitalisieren alte Briefe und Schreiben aus dem Selmer Stadtarchiv - in Handarbeit.

Christel und Dieter Gewitzsch digitalisieren alte Briefe und Schreiben aus dem Selmer Stadtarchiv - in Handarbeit.

Lesen Sie jetzt