Ein kleiner „See“ an der Werner Straße in Selm: Was hat es damit auf sich?

mlzWerner Straße

An der Werner Straße direkt am Kreisverkehr ist ein kleines Gewässer - ein Graben? Oder ein kleiner See? Das hat ein RN-Leser sich gefragt. Wir haben nachgehört, was es damit auf sich hat.

Selm

, 23.07.2020, 14:45 Uhr / Lesedauer: 1 min

Als kleinen „See“ beschreibt der Leser die Wasserfläche an der Werner Straße. Das ist vielleicht etwas übertrieben: Aber der derzeit gut gefüllte Graben direkt am Kreisverkehr zum Zeche-Hermann-Wall strahlt schon ein kleines bisschen Idylle aus. Ein kleiner Fleck Natur mit wilder Kamille, Disteln und hohem Gras - und das mitten im Gewerbegebiet an einer viel befahrenen Straße.

Wo kommt dieser „See“ her und was ist damit geplant, wollte der RN-Leser wissen? Wir haben bei der Stadt Selm nachgefragt: Der gehört nämlich die betroffene Fläche. „Es handelt sich dort um einen Straßenseitengraben, der Bestandteil des Entwässerungssystems ist“, erklärt Stadtsprecher Malte Woesmann.

Wildwuchs herrscht rund um den Graben.

Wildwuchs herrscht rund um den Graben. © Marie Rademacher

Auch dafür, dass dieser Graben im Moment so viel Wasser führt, dass er mit einem See verwechselt werden könnte, hat er die Erklärung. Allerdings eine sehr unaufgeregte: „Es ist normal, dass sich dort zurzeit so viel Wasser angesammelt hat, da der Straßenseitengraben noch nicht an die endgültige Entwässerung angeschlossen ist. “

Unternehmen siedelt sich dort an

Diese „endgültige Entwässerung“ wir auch nicht mehr lange auf sich warten lassen: „Dies wird im Zuge der Baumaßnahmen für das künftige Logistikunternehmen erfolgen. Künftig wird das Niederschlagswasser dort in einem verrohrten System beseitigt“, erklärt die Stadtverwaltung.

Das Unternehmen, das sich dort ansiedelt, ist der Sanitär-Großhändler Cordes und Graefe. Es plant ein Logistikzentrum an der Werner Straße. Eine artenschutzrechtliche Untersuchung hat auf dem insgesamt 13 Hektar großen Gelände bereits stattgefunden: Seltene Arten wurden dabei nicht gefunden.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt