Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig wird: Enkeltrick und Tuner-Ärger

Der Tag kompakt

Vekehrsknackpunkte, Enkeltrick und Anwohner, die sich über Tuner-Lärm beschweren: Das sollten Sie heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wissen.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 25.07.2019, 04:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig wird: Enkeltrick und Tuner-Ärger

Jean Pierre "JP" Kraemer posiert in der Luftschiffhalle an seinem BMW M4. Am Lasise in Bork hat er eine Teststrecke gemietet. © picture alliance/dpa

Das wird heute wichtig:

  • Achtung: An vier Stellen in Selm müssen Sie im Straßenverkehr besonders aufpassen. Das hat die Unfallkommission des Kreises Unna erhoben. (RN+)
  • Noch eine Warnung: Die Maschen sind perfide, die Täter in vielen Fällen psychologisch geschult - vom Enkeltrick werden 20 Jahre nach der ersten Anzeige deswegen immer noch viele Menschen in Deutschland Opfer. Eine Borker Familie erzählt, wie die Täter sie in einer Geschichte gefangen nahmen. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Im Straßengraben ist am Dienstag in Olfen eine Autofahrerin gelandet. In ihrem Auto lag eine leere Sherry-Flasche, mit der der Unfall wohl durchaus zusammenhängen könnte...
  • Lasise-Anwohner sind genervt: vom Krach, den Tuning-Treffen und Co. auf dem Gelände verursachen, das ja eigentlich zu Forschungszwecken genutzt werden sollte. (RN+)
  • Die Nordkirchener Feuerwehr hatte am Dienstag einiges zu tun: Gleich zu zwei Einsätzen musste sie ausrücken. Bei einem von ihnen musste sie sich sogar Gerätschaften aus Lüdinghausen besorgen.
  • Ruckelpiste: Die inoffzielle Umleitung der Kreisstraßen-Baustelle muss nach den Belastungen der letzten Monate bald teilweise erneuert werden.
  • Wie gefährlich die Kreuzung Cappenberger Damm/Werner Straße ist, hat zuletzt der schwere Unfall am 23. Juli gezeigt. Ein Kreisel soll die Stelle entschärfen. Der Baubeginn verschiebt sich. (RN+)
  • Der Prozess um den Raub in Selm, bei dem die Täter ihr Opfer gefesselt zurückgelassen haben, ist fortgesetzt worden. Der Angeklagte hat sein Schweigen gebrochen.

Das Wetter:

Es war schon heiß in den vergangenen Tagen. Aber heute wird es noch heißer. In Selm, Olfen und Nordkirchen könnte sogar 40 Grad erreicht werden. Fröhliches Schwitzen, allerseits!

Hier wird geblitzt:

Für heute sind keine Kontrollen in Selm, Olfen und Nordkirchen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt