Erschließung beginnt in den nächsten Tagen

Baugebiet Klockenberg

SELM Lange war es ruhig geworden um das geplante Neubaugebiet am Klockenberg in Selm. Doch damit ist jetzt im doppelten Sinne Schluss.

von Von Malte Woesmann

, 28.10.2009, 16:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bald rollen die Bagger "Am Klockenberg" an.

Bald rollen die Bagger "Am Klockenberg" an.

Die Aufträge für die Erschließung sind bereits auch erteilt, eine Firma aus Lünen hat den Zuschlag erhalten. „In den nächsten Tagen kann es schon losgehen mit der Erschließung“, wie Deuter weiter erklärte. Soll heißen, die Bagger werden in zwei Kolonnen von der Südkirchener Straße und der Werner Straße die Erschließung vornehmen.  Etwa drei Monate – das Wetter im Winter spielt hier noch ein Rolle – werden die Bauarbeiten nach Auskunft Deuters wohl andauern. „Wir wollen auf jeden Fall in diesem Jahr noch anfangen“, unterstreicht er noch einmal.  

„Durch die beiden Zufahrten über Südkirchener Straße und Werner Straße wird auch der Dorfkern geschont“, so Deuter. Einzelne Grundstücke sind auch noch nicht verkauft, auch die genaue Höhe für den Erwerb eines Quadratmeters inklusive Erschließungskosten steht noch nicht fest. Ein Exposé, worin die einzelnen Grundstücke aufgelistet sind, ist parallel zur Erschließung in Arbeit. Vor Weihnachten solle dies auch noch fertig gestellt werden.

Lesen Sie jetzt