Bildergalerie

Feuerwehreinsatz an der Ludgeristraße

Zwei rumänische Schrottsammler haben an der Ludgeristraße in Selm für einen Gefahrguteinsatz der Feuerwehr gesorgt. Bei der Überprüfung des Lastwagens stellte die Polizei einen beißenden Geruch fest. Verantwortlich dafür war eine Restmenge eines Zwei-Komponenten-Klebers.
30.10.2013
/
Polizei und Feuerwehr arbeiteten bei dem Einsatz Hand in Hand.© Foto: Malte Woesmann
Der Wagen der Schrottsammler.© Foto: Malte Woesmann
Das Gefahrgutfahrzeug der Feuerwehr kam natürlich auch zum Einsatz.© Foto: Malte Woesmann
Die Ludgeristraße war während des Einsatzes gesperrt.© Foto: Malte Woesmann
Unter Amtenschutz wurde das Fahrzeug untersucht.© Foto: Malte Woesmann
Die Feuerwehr räumte den Kleintransporter erst einmal leer.© Foto: Malte Woesmann
Polizei-Bezirksbeamter Detlef Ostermann macht ein Foto des Eimers, der für den Einsatz gesorgt hatte.© Foto: Malte Woesmann
Die halb entleerten Eimer entsorgte die Feuerwehr in einer Spezialtonne.© Foto: Malte Woesmann
Schlagworte