Firma Kanne spendete Kraft-Brottrunk für Hungernde

6.240 Flaschen

In den letzten Tagen haben wir immer wieder die Bilder der hungernden Menschen in Somalia, Kenia und Äthiopien vor Augen. Die Firma Kanne hat jetzt mit einer Spende geholfen.

BORK

05.08.2011, 17:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
In diesen Tanks im Selmer Ortsteil Bork gärt der Brottrunk der Firma Kanne. Aus Getreide und klarem Wasser entsteht in einem monatelangen Prozess das Getränk.

In diesen Tanks im Selmer Ortsteil Bork gärt der Brottrunk der Firma Kanne. Aus Getreide und klarem Wasser entsteht in einem monatelangen Prozess das Getränk.

Am Donnerstag wurden 6.240 Flaschen Kanne Bio Pauer-Schluck (Original Kanne Bio Brottrunk mit Zuckerrübensirup) für Watamuz, eine Region 100 Kilometer nördlich von Mombasa in Kenia von einer Hilfsorganisation im Brottrunk-Werk in Bork abgeholt.Das Kraft spendende Getränk soll helfen, das Allgemeinbefinden und die Abwehrkräfte der hungernden Menschen zu stärken.

Lesen Sie jetzt