Gift-Köder in Lüdinghauser Trimmwald gefunden

Polizei warnt Hundebesitzer

Hundebesitzer, die derzeit mit ihrem Vierbeiner den Trimmwald besuchen möchten, sollten gut auf ihren Hund Acht geben. Offenbar wurden in dem Wald Giftköder ausgelegt. Bereits vor einigen Monaten kosteten die Köder einem Hund das Leben.

LÜDINGHAUSEN

03.09.2014, 11:16 Uhr / Lesedauer: 1 min

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Geburt in Corona-Pandemie
Geburt im Lockdown: Diese Regeln gelten in Kliniken und Geburtshäusern im Kreis Unna – Teil 1