Anmeldung

Jetzt für die Grundschule anmelden: Stadt hat Briefe an Eltern verschickt

Drei Grundschulen stehen in Selm für Familien zur Auswahl: Für Kinder, die nächstes Jahr in die Schule kommen, beginnt schon jetzt die Anmeldephase.
Die Anmeldung zur Grundschule ist in Selm jetzt für das nächste Schuljahr angelaufen. © Meike Holz

Die Anmeldungen an den Grundschulen beginnen – das hat die Stadt Selm jetzt in einer Pressemitteilung erklärt. „Zum Schuljahr 2022/2023 werden alle Kinder schulpflichtig, die in dem Zeitraum vom 1. Oktober 2015 bis einschließlich 30. September 2016 geboren wurden. Kinder, die nach dem 30. September 2016 geboren sind, können auf Antrag ebenfalls eingeschult werden. Die Erziehungsberechtigten werden in diesem Fall gebeten, sich direkt mit dem Amt für Jugend, Schule, Familie und Soziales in Verbindung zu setzen“, heißt es darin.

Es besteht eine freie Schulwahl zwischen den folgenden Schulen im Rahmen der festgelegten Zügigkeiten und Aufnahmekapazitäten:

  • Grundschule „Auf den Äckern“ in Bork mit Teilstandort in Cappenberg, Tel. (02592) 6 18 27. Schulleiterin: Anja Knipping
  • Overbergschule in Selm, Tel. (02592) 15 40. Schulleiterin: Christine Jücker
  • Ludgerischule in Selm, Tel. (02592) 15 43. Schulleiterin: Stephanie Brockhaus

„Alle näheren Informationen enthält das Anschreiben, das die Erziehungsberechtigten der Kinder des oben genannten Geburtszeitraumes in diesen Tagen vom Schulverwaltungsamt der Stadt Selm erhalten haben“, so die Stadt. Für weitere Fragen zum Einschulungsverfahren stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Jugend, Schule, Familie und Soziales, Adenauerplatz 2, Tel. (02592) 69130 zur Verfügung.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.