Jungkolpinggruppe half bei Kleidersammlung

Erlös wird gespendet

Sechs Tonnen Kleidung. So lautete das beeindruckende Ergebnis bei der Kleidersammlung der Kolpingfamilie Bork.

BORK

von Von Peter Möller

, 18.04.2011, 16:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schnell wurden die Fahrzeuge mit Altkleidersäcken von den eifrigen Helfern entladen.

Schnell wurden die Fahrzeuge mit Altkleidersäcken von den eifrigen Helfern entladen.

Jede neue Fuhre Kleidersäcke wurde von den eifrigen Helfern am Bahnhof schnell in den großen Sammelcontainer verladen. „Wir sind froh, dass uns in diesem Jahr so viele fleißige Helfer der Jungkolpinggruppe tatkräftig unterstützen“, sagte Heinz Knappmann.

Lesen Sie jetzt