Die Inzidenz unter Kindern im Kreis Unna ist besonders groß, wie aktuelle Zahlen zeigen. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Corona in Schulen im Kreis Unna

Kinder im Kreis Unna besonders stark vom Coronavirus betroffen

Ein Blick auf die Inzidenzen in den unterschiedlichen Altersgruppen im Kreis Unna zeigt: Gerade viele Kinder sind betroffen von dem Virus. Bei den aktuellen Zahlen ist allerdings Vorsicht geboten.

Im Kreis Unna sind aktuell 42 Schulen und sieben Kitas von Coronafällen betroffen. Das hat der Kreis Unna am 30. Dezember auf Anfrage der Redaktion mitgeteilt. Im Vergleich zur vergangenen Woche sind die Zahlen also deutlich gesunken: Da waren noch 61 Schulen und 13 Kitas betroffen.

Kinder im Kreis Unna am meisten betroffen

So ist die Betroffenheit in Schulen

So ist die Lage in den Kitas im Kreis Unna

Über die Autorin
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.
Zur Autorenseite
Marie Rademacher

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.