Mahnwache in Selm als Zeichen des Atomprotests

Montag

Selm ist einer von mehr als 300 Orten, in denen Menschen am Montag, 2. Mai, gegen Atomkraft protestieren. Die UWG Selm ruft dazu auf, sich zwischen 18 und 18.30 Uhr auf dem Marktplatz zu versammeln.

SELM

29.04.2011, 16:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Atomkraftgegner halten mit Transparenten und Plakaten eine Mahnwache auf dem Marktplatz ab.

Atomkraftgegner halten mit Transparenten und Plakaten eine Mahnwache auf dem Marktplatz ab.

Die Mahnwachen finden regelmäßig montags als Zeichen des Atomprotests statt. Es ist eine Reaktion auf die Katastrophe in Japan. Diesmal wird Kinderärztin Dr. Maria Franzen-Wobbe auf dem Marktplatz einen kurzen Redebeitrag leisten.

Lesen Sie jetzt