Mario Löhr hat sein Amt angetreten

Bürgermeister

SELM Etwas kribbeln war schon da, als Mario Löhr am Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr aufgestanden ist. „Nervös war ich aber nicht“, so Löhr an seinem ersten Arbeitstag als neuer Bürgermeister der Stadt Selm.

von Von Malte Woesmann

, 21.10.2009, 11:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mario Löhr vor seinem neuen Arbeitsplatz.

Mario Löhr vor seinem neuen Arbeitsplatz.

Doch nach den ganzen Begrüßungsfeierlichkeiten steht für Löhr ein Berg Arbeit an. „Auf Angriff spielen und nicht in die Defensive drängen lassen“, so sein Motto. Soll heißen, Löhr will die schwierigen Probleme der Stadt wie die desolate Haushaltslage anpacken. Eine der ersten Amtshandlungen soll zudem die Vorbereitung für die konstituierende Ratssitzung am 5. November sein. 

Lesen Sie jetzt