Bildergalerie

Nacht der Jugendkultur in Selm 2011

Viel Musik, Fußballturnier, Graffiti, Kunst und Hypnose gab es bei der „Jugendkulturnacht“ am Samstag im Jugendzentrum Sunshine.
17.10.2011
/
Herzchen waren nicht gerne gesehen und mussten wieder entfernt werden.© Foto: Antje Pflips
Jona:S überzeugte mit seinem Sound die Besucher.© Foto: Antje Pflips
Die Biker machten kurz Pause, um sich das Graffitit anzusehen.© Foto: Antje Pflips
Jugendliche gestalten die großen Platten.© Foto: Antje Pflips
Ritwan sprayte an der Funbox.© Foto: Antje Pflips
Ritwan signierte sein Werk.© Foto: Antje Pflips
Ritwan (l.) hatte bei seiner Graffitiaktion viele Zuschauer.© Foto: Antje Pflips
Beko Ban (l.) ist Hip Hopper und rappte zu Beginn der langen Jugenkulturnacht. Hier mit Freund Igor.© Foto: Antje Pflips
Marina von den Pfadfindern servierte Hamburger.© Foto: Antje Pflips
Die Band Jona:S rappte vor dem Toppact Dickes B aus Köln.© Foto: Antje Pflips
Die Band Jona:S rappte vor dem Toppact Dickes B aus Köln.© Foto: Antje Pflips
Das Publikum in Sunshine war gemischt.© Foto: Antje Pflips
Die Band Jona:S rappte vor dem Toppact Dickes B aus Köln.© Foto: Antje Pflips
Die Band Jona:S rappte vor dem Toppact Dickes B aus Köln.© Foto: Antje Pflips
Mit einem Fingertipp versetzte Alexander Littau Meik Knor in Trance.© Foto: Antje Pflips
Viele verfolgten die Hypnoseaktionen von Alexander Littau.© Foto: Antje Pflips
Ein Mädchen wird von Alexander Littau in Trance versetzt.© Foto: Antje Pflips
Dickes B aus Köln gehörte zum Toppact des Abends.© Foto: Antje Pflips
Dickes B aus Köln gehörte zum Toppact des Abends.© Foto: Antje Pflips
Dickes B aus Köln gehörte zum Toppact des Abends.© Foto: Antje Pflips
Dickes B aus Köln gehörte zum Toppact des Abends.© Foto: Antje Pflips
Schlagworte