Preußen-Fan-Fahrrad nachts in Selm gestohlen

Aufregung in Münster

Aufregung im Fanlager von Preußen Münster: Einem bekannten Fan des münsterschen Traditionsclubs ist in Selm auf dem Rückweg von Leverkusen in die Domstadt sein Fahrrad gestohlen worden.

SELM / MÜNSTER

21.04.2011, 16:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit diesem Fahrrad war der Fan unterwegs.

Mit diesem Fahrrad war der Fan unterwegs.

Auf dem Rückweg am Dienstag machte er in Selm Halt, wo er in einer öffentlichen Parkanlage übernachtete. In den frühen Morgenstunden des Mittwochs wurde ihm hier sein auffälliges Preußen-Münster-Fan-Fahrrad samt Anhänger gestohlen. Der Münsteraner fuhr mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Münster zurück, wo er Anzeige erstattete. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrrad.

Das Rad ist ein Herrenrad in den Vereinsfarben von Preußen Münster lackiert (grün/weiß/schwarz mit Adler), dazu eine große Fan-Fahne von Preußen Münster und Fahrradanhänger.

Lesen Sie jetzt