Sandforter Weg eine halbe Stunde lang gesperrt

Feueralarm

Gut eine halbe Stunde musste am Donnerstagabend der Sandforter Weg gesperrt werden. Grund war ein Feueralarm. Ein Anwohner hatte starken Qualm aus einem Schornstein entdeckt, die Löschzüge Selm und Bork rückten aus.

SELM

von Von Theo Wolters

, 14.10.2011, 07:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Männer der Wehr kontrollierten den Kamin und stellten keine Unregelmäßigkeit fest. Gegen 22.15 Uhr rückten die Löschzüge Wehr wieder ab. Während des Einsatzes war der Sandforter Weg gesperrt.

Lesen Sie jetzt