Ungefähr 100 Meter vor dem Kreisverkehr Kreisstraße/Botzlarstraße steht nur noch ein Pfahl mit einer Vorrichtung, an der bis vor Kurzem noch ein Hinweisschild nach Bork und Lünen angebracht war.
Ungefähr 100 Meter vor dem Kreisverkehr Kreisstraße/Botzlarstraße steht nur noch ein Pfahl mit einer Vorrichtung, an der bis vor Kurzem noch ein Hinweisschild nach Bork und Lünen angebracht war. © Arndt Brede
Hinweisschild

Schlecht für Ortsfremde: Hinweisschild im Selmer Zentrum abgebaut

Wer ortsfremd ist und die Kreisstraße von Norden nach Süden befährt, wird womöglich spätestens am Kreisverkehr Botzlarstraße nicht mehr genau wissen, wo es nach Bork und Lünen geht.

Gut, dass es Navigationsgeräte oder – für Menschen vom alten Schlag – Straßenkarten gibt. Denn am Kreisverkehr Kreisstraße/Botzlarstraße würden Menschen, die sich in Selm nicht so gut auskennen, auf dem Schlauch stehen. Wenn sie zum Beispiel das Amtshaus Bork suchen oder weiter nach Lünen wollen.

Schild von LKW beschädigt

Über den Autor
Redakteur
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.