Selmer Kinder sollen Motto der Ferienfreizeit malen

Starke Preise bei Wettbewerb

Die städtische Sommerferienfreizeit für Kinder aus Selm steht in diesem Jahr vom 1. bis 19. August an. Was fehlt, ist ein Motto. Und dabei sollen echte Experten helfen. Die nämlich, für die die Freizeit gemacht ist: die Kinder. Jetzt startet ein Wettbewerb mit tollen Preisen. Hier steht, wie man mitmachen kann.

SELM

, 21.01.2016, 17:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Selmer Kinder sollen Motto der Ferienfreizeit malen

Worum geht es überhaupt?

In den letzten drei Wochen der Sommerferien, also vom 1. bis 19. August, steht die Spielmobil-OGS-Sommerferienfreizeit für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren an. Doch sie hat noch kein Motto. Aus diesem Grund ist gerade ein stadtweiter Malwettbewerb gestartet. Erstmals können sich Kinder aus allen Ortsteilen mit ihren Ideen für ein spannendes Motto einbringen - indem sie es malen. Mit Unterstützung der Ruhr Nachrichten sowie der Marktbuchhandlung startet der Wettbewerb an allen Grundschulen sowie an der Pestalozzischule (für die jüngeren Schüler) - mit attraktiven Preisen.

Was gibt es zu gewinnen?

Zu gewinnen gibt es, einen Arbeitstag mit dem Chefreporter oder Redaktionsleiter der Ruhr Nachrichten unterwegs zu sein, ein Tag im Phantasialand mit der ganzen Familie und ein Tag voller Abenteuer im Ketteler Hof in Haltern am See. Auch eine Beleuchtungsanlage fürs Rad, spannende Hörbücher, „Die Drei ???“ und Mal-Sets werden verlost.

Wie kann ich mitmachen?

An diversen Stellen in allen Ortsteilen liegen jetzt Flugblätter „Mal Deine Idee!“ aus, die zum Mitmachen auffordern. Jedes Kind kann seinen Vorschlag in Form eines selbstgemalten Bildes direkt auf den Zettel malen und bei den Ruhr Nachrichten, Kreisstraße 26, der Marktbuchhandlung, Willy-Brandt-Platz 3, oder im Jugendzentrum Sunshine, Sandforter Weg 2 A, abgeben.

Den Zettel gibt es auch hier zum Runterladen:

Wer entscheidet, wer gewinnt?

Eine Jury entscheidet über die Preisträger und damit auch über das diesjährige Motto. Alle Teilnehmer haben die Chance, einen Preis zu gewinnen. 

Kontakt
Informationen zum Wettbewerb sowie zur städtischen Sommerferienfreizeit Spielmobil-OGS gibt Jugendpfleger Benedikt Dorth unter Tel. (02592) 977898721. Man erreicht ihn auch unter oder persönlich im Sunshine.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt