Selmer Narren bieten Auftakt nach Maß

Karneval

Der Selmer Karneval lebt: Mit einem stimmungsvollen Programm starteten die Selmer Narren am Sonntag um 11.11 Uhr in die neue Session. An ihrer Spitze: das neue Stadtprinzenpaar, das durch seine Herzlichkeit sofort die Sympathie aller Anwesenden im Bürgerhaus genoss.

SELM

von Von Arndt Brede

, 11.11.2012, 13:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das neue Stadtprinzenpaar Dietmar II. und Angelika I. mit Sophia animierte das Publikum zum Jubel.

Das neue Stadtprinzenpaar Dietmar II. und Angelika I. mit Sophia animierte das Publikum zum Jubel.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Karnevalsauftakt in Selm

Der Karnevalsauftakt in Selm war ein voller Erfolg. Pünktlich um 11.11 Uhr startete die neue Session am Sonntag mit dem neuen Stadtprinzenpaar und einem bunten Programm auf der Bühne. Hier alle Bilder zum Narren-Fest im Bürgerhaus.
11.11.2012
/
Geballte Karnevals-Macht auf der Bühne: der Spielmannszug Herringen, Elferrat, altes und neues Prinzenpaar, das scheidende Kinderprinzenpaar und Tanzgarden.© Foto: Arndt Brede
Das neue Stadtprinzenpaar Dietmar II. und Angelika I. eroberte sofort die Herzen der Selmer Karnevalisten.© Foto: Arndt Brede
Seine viel belachten Worte an seine Gemeinde eröffneten das Bütt-Programm zum Selmer Karnevalsauftakt: Pfarrer Heinrich erhielt viel Applaus.© Foto: Arndt Brede
Der Tanz der Prinzengarde der KG Selm zu Ehren des neuen Stadtprinzenpaares kam sehr gut an.© Foto: Arndt Brede
Das Publikum belohnte die Darbietungen auf der Bühne mit viel Applaus.© Foto: Arndt Brede
Die Mischung macht's: Ausstrahlung der Tänzerinnen, gepaart mit akrobatischen Elementen sind in diesem Fall eine perfekte Einheit.© Foto: Arndt Brede
Der umjubelte Tanz zu Ehren des amtierenden Prinzenpaares.© Foto: Arndt Brede
Der Gardetanz ist nicht nur schön anzusehen, sondern er ist auch sportliche Höchstleistung.© Foto: Arndt Brede
Der vielumjubelte Einmarsch des Elferrates.© Foto: Arndt Brede
Augenblicke, die für die Ewigkeit festgehalten werden müssen.© Foto: Arndt Brede
Auch dem Ehrenvorsitzenden Wolfgang Barton gefiel das Programm.© Foto: Arndt Brede
Der ausgelassene scheidende Prinz Ingo I..© Foto: Arndt Brede
Souveräne musikalische Begleiter des Selmer Karnevals: die Instrumentalisten des Spielmannszuges Herringen.© Foto: Arndt Brede
Thorsten Schnell vom Bund Ruhr Karneval begrüßte die Selmer Narren.© Foto: Arndt Brede
Prinzessin Angelika I. dankte dem scheidenden Prinzen Ingo I..© Foto: Arndt Brede
Und auf einmal schnappte sich Prinz Dietmar II. das Mikrofon und sang "Einmal ein Prinz im Karneval".© Foto: Arndt Brede
Eine schöne Geste kurz vor Beginn der Regentschaft. Die neue Stadtprinzessin Angelika I. verteilte Rosen ans Publikum.© Foto: Arndt Brede
Da hat die neue Stadtprinzessin diesem Mädchen eine ganz besondere Freude bereitet.© Foto: Arndt Brede
Ein Küsschen des Präsidenten des Festausschusses Selmer Karneval, Manfred Sowinski, für die neue Stadtprinzessin Angelika I..© Foto: Arndt Brede
Manfred Sowinski bedankte sich beim scheidenden Prinzenpaar Ingo I. und Tanja I. für ihre Regentschaft.© Foto: Arndt Brede
Schwupp, da war Ingo I. sein Zepter los. Sein Nachfolger, Dietmar Pelkeit, wartet wohl schon sehnsüchtig darauf, dass Bürgermeister Mario Löhr ihn proklamiert.© Foto: Arndt Brede
Das neue Stadtprinzenpaar Dietmar II. und Angelika I. mit Sophia animierte das Publikum zum Jubel.© Foto: Arndt Brede
Da war es so weit: Mit der Narrenkappe auf dem Kopf begann Prinz Dietmar II. seine Regentschaft. An seiner Seite: Ehefrau und Stadtprinzessin Angelika I..© Foto: Arndt Brede
Zwei, die dem Karneval besonders verbunden sind: (v.l.) Moderator und Präsident des Festausschusses Selmer Karneval, Manfred Sowinski, und Bürgermeister Mario Löhr.© Foto: Arndt Brede
Führten durch das Programm: die Moderatoren Manfred und Gundi.© Foto: Arndt Brede
Ingo I. und Tanja I., das scheidende Prinzenpaar, dankten für die große Unterstützung.© Foto: Arndt Brede
Ein charmantes scheidendes Kinderprinzenpaar: Marc I. und Jana I..© Foto: Arndt Brede
Schlagworte

 Was die Tanzgarden der Bärtis und der KG auf die Bühne zauberten, hatte Anflüge von Akrobatik. Spagat, Drehungen und das charmante Lächeln der jungen Damen ließen die Herzen im Publikum höher schlagen. Das war Karnevalstanz nach Maß. Bewundernswert, dass die Mädchen auch weiter tanzen, wenn eine von ihnen auch mal umknickt und von der Bühne muss. So sieht Professionalität aus.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Karnevalsauftakt in Selm

Der Karnevalsauftakt in Selm war ein voller Erfolg. Pünktlich um 11.11 Uhr startete die neue Session am Sonntag mit dem neuen Stadtprinzenpaar und einem bunten Programm auf der Bühne. Hier alle Bilder zum Narren-Fest im Bürgerhaus.
11.11.2012
/
Geballte Karnevals-Macht auf der Bühne: der Spielmannszug Herringen, Elferrat, altes und neues Prinzenpaar, das scheidende Kinderprinzenpaar und Tanzgarden.© Foto: Arndt Brede
Das neue Stadtprinzenpaar Dietmar II. und Angelika I. eroberte sofort die Herzen der Selmer Karnevalisten.© Foto: Arndt Brede
Seine viel belachten Worte an seine Gemeinde eröffneten das Bütt-Programm zum Selmer Karnevalsauftakt: Pfarrer Heinrich erhielt viel Applaus.© Foto: Arndt Brede
Der Tanz der Prinzengarde der KG Selm zu Ehren des neuen Stadtprinzenpaares kam sehr gut an.© Foto: Arndt Brede
Das Publikum belohnte die Darbietungen auf der Bühne mit viel Applaus.© Foto: Arndt Brede
Die Mischung macht's: Ausstrahlung der Tänzerinnen, gepaart mit akrobatischen Elementen sind in diesem Fall eine perfekte Einheit.© Foto: Arndt Brede
Der umjubelte Tanz zu Ehren des amtierenden Prinzenpaares.© Foto: Arndt Brede
Der Gardetanz ist nicht nur schön anzusehen, sondern er ist auch sportliche Höchstleistung.© Foto: Arndt Brede
Der vielumjubelte Einmarsch des Elferrates.© Foto: Arndt Brede
Augenblicke, die für die Ewigkeit festgehalten werden müssen.© Foto: Arndt Brede
Auch dem Ehrenvorsitzenden Wolfgang Barton gefiel das Programm.© Foto: Arndt Brede
Der ausgelassene scheidende Prinz Ingo I..© Foto: Arndt Brede
Souveräne musikalische Begleiter des Selmer Karnevals: die Instrumentalisten des Spielmannszuges Herringen.© Foto: Arndt Brede
Thorsten Schnell vom Bund Ruhr Karneval begrüßte die Selmer Narren.© Foto: Arndt Brede
Prinzessin Angelika I. dankte dem scheidenden Prinzen Ingo I..© Foto: Arndt Brede
Und auf einmal schnappte sich Prinz Dietmar II. das Mikrofon und sang "Einmal ein Prinz im Karneval".© Foto: Arndt Brede
Eine schöne Geste kurz vor Beginn der Regentschaft. Die neue Stadtprinzessin Angelika I. verteilte Rosen ans Publikum.© Foto: Arndt Brede
Da hat die neue Stadtprinzessin diesem Mädchen eine ganz besondere Freude bereitet.© Foto: Arndt Brede
Ein Küsschen des Präsidenten des Festausschusses Selmer Karneval, Manfred Sowinski, für die neue Stadtprinzessin Angelika I..© Foto: Arndt Brede
Manfred Sowinski bedankte sich beim scheidenden Prinzenpaar Ingo I. und Tanja I. für ihre Regentschaft.© Foto: Arndt Brede
Schwupp, da war Ingo I. sein Zepter los. Sein Nachfolger, Dietmar Pelkeit, wartet wohl schon sehnsüchtig darauf, dass Bürgermeister Mario Löhr ihn proklamiert.© Foto: Arndt Brede
Das neue Stadtprinzenpaar Dietmar II. und Angelika I. mit Sophia animierte das Publikum zum Jubel.© Foto: Arndt Brede
Da war es so weit: Mit der Narrenkappe auf dem Kopf begann Prinz Dietmar II. seine Regentschaft. An seiner Seite: Ehefrau und Stadtprinzessin Angelika I..© Foto: Arndt Brede
Zwei, die dem Karneval besonders verbunden sind: (v.l.) Moderator und Präsident des Festausschusses Selmer Karneval, Manfred Sowinski, und Bürgermeister Mario Löhr.© Foto: Arndt Brede
Führten durch das Programm: die Moderatoren Manfred und Gundi.© Foto: Arndt Brede
Ingo I. und Tanja I., das scheidende Prinzenpaar, dankten für die große Unterstützung.© Foto: Arndt Brede
Ein charmantes scheidendes Kinderprinzenpaar: Marc I. und Jana I..© Foto: Arndt Brede
Schlagworte

Und auch Pfarrer Heinrichs "Predigt" Aug' in Aug' mit seiner "Gemeinde" gehörte neben weiteren Tänzen zum gelungenen Bühnenprogramm.

Die Fäden hatten die Moderatoren Gundi und Manfred souverän in der Hand. Sie und die anderen Akteure auf der Bühne spielten den ausgelassenen Stimmungsdoppelpass mit einem gut gelaunten Publikum.  Was einen unter den Anwesenden wohl ganz besonders gefreut hat: Bürgermeister Mario Löhr. Er hatte zu Beginn der Veranstaltung gesagt: "Ich hoffe, dass wir das Bürgerhaus richtig zum Toben bringen."Er empfahl vor allem Auswärtigen zudem den Karnevalsumzug in Selm: "Karneval in Selm ist etwas ganz Besonderes. Da können sich Werne und Köln eine Scheibe von abschneiden."

 Worte, denen der Festausschuss Selmer Karneval und alle Beteiligten Taten folgen ließen. Folgerichtig richtete dann der neue Stadtprinz Dietmar II. auch seine Worte an die Narren im Saal: "Wir freuen uns auf die Session. Und wir werden uns bemühen, die Stadt Selm und Euch gut zu vertreten." Jubel im Saal, Freude auf der Bühne: ein Auftakt nach Maß.

Lesen Sie jetzt