So fahren die Fußballsonderzüge nach Dortmund

BVB/Champions League

Zum Champions-League-Spiel des BVB gegen Olympiakos Piräus in Dortmund am Dienstag, 1. November, um 20.45 Uhr werden wieder Fußballsonderzüge zum/vom Signal Iduna Park eingesetzt.

SELM

29.10.2011, 16:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

in Richtung Dortmund Hauptbahnhof fährt ab

  • Capelle um 18, 19, 20 Uhr

Die Linie

in Richtung Dortmund Hauptbahnhof fährt ab

  • Selm um 18.35, 19.35 Uhr
  • Selm-Beifang um 18.38, 19.38 Uhr
  • Bork um 18.42, 19.42 Uhr
  • Die Linie RB 50 fährt ab Dortmund Hauptbahnhof um 22.35 und 23.35 Uhr, Ankunft in Capelle ist um 23.01 bzw. 00.01 Uhr.

 

  Der ZRL weist darauf hin, dass die Eintrittskarten zu Spielen des BVB grundsätzlich nur zur An- und Abreise im Tarifgebiet des VRR gelten. Daher werden diese Tickets erst ab den Bahnhöfen Lünen Hbf, Kamen, Unna, Hemmerde, Schwerte (in Fahrten der RE 57 ohne Halt in Schwerte erst ab Dortmund-Hörde), Ergste, Hagen-Hohenlimburg bzw. Hagen-Rummenohl zur Fahrt anerkannt. Fahrgäste sollten bis zu demjenigen dieser Bahnhöfe ein Ticket lösen, den Sie zuerst erreichen. Empfehlenswert  für Hin- und Rückfahrt sind die 9 Uhr GruppenTickets (bis zu 5 Personen) oder 9 Uhr TagesTickets (1 Person mit bis zu drei Kindern unter 15 Jahren).

Lesen Sie jetzt