Bildergalerie

So sieht das alte Klassenzimmer der Lutherschule aus

Tief unten im Keller der Selmer Overbergschule ist ein Klassenzimmer mit Ausstattungsstücken der ehemaligen Lutherschule. Viele der Ausstattungsstücke sind wahre Schätze. Momentan wird überlegt, wie man diese besser zur Geltung bringen kann.
20.03.2015
/
Bilddokumente hängen an der Wand im Keller der Overbergschule.© Foto: Arndt Brede
Hans-Georg Aul blättert interessiert in einem alten Protokollbuch.© Foto: Arndt Brede
Es gibt noch so einiges, das an die alte Lutherschule erinnert.© Foto: Arndt Brede
Damals waren diese Karten eine moderne Lehrmethode.© Foto: Arndt Brede
In der Strafliste wurden die Vergehen dokumentiert.© Foto: Arndt Brede
Monika Zientz, Leiterin der Overbergschule, und Hans-Georg Aul, ehemaliger Leiter der Lutherschule, befürworten ein Schulmuseum. Damit das ehemalige Klassenzimmer der Lutherschule, das sich im Keller der Overbergschule (Fotzo) befindet, besser der Öffentlichkeit präsentiert werden kann.© Foto: Arndt Brede
Die alte Rechentafel: In Zeiten moderner Rechner für junge Menschen eher skurril. Damals sehr nützlich.© Foto: Arndt Brede
Anhand dieser Karte lernten Schüler einst die deutsche Schrift.© Foto: Arndt Brede
Der alte Klassenschrank verbirgt noch so manches Schätzchen.© Foto: Arndt Brede
Dieser Kopf wurde einst von der Selmer Verwaltungsspitze als Lohn für besondere sportliche Leistungen verliehen.© Foto: Arndt Brede
So lernten Schüler einst.© Foto: Arndt Brede
Eines der relikte aus alten Zeiten der Lutherschule: eine Karte.© Foto: Arndt Brede
Der ehemalige Leiter der Lutherschule, Robert Eckhardt, hat einst Schloss Westerwinkel bei Herbern gemalt.© Foto: Arndt Brede
Einer der interessanten Schaukästen aus der ehemaligen Lutherschule.© Foto: Arndt Brede
Schon damals war Unterricht eine spannende Sache.© Foto: Arndt Brede
Mit viel Liebe zum Detail sind die Schaukästen gestaltet.© Foto: Arndt Brede
So war es einst: Züchtigungen wie Stockschläge waren an der Tagesordnung, falls sich ein Schüler, wie in diesem Fall mit einem Schuhschlag auf die Stirn eines Mitschülers, schlecht benommen hatte.© Foto: Arndt Brede
Auch die Namen der Rektoren der Lutherschule sind verewigt.© Foto: Arndt Brede
Schlagworte