Bildergalerie

So war der Selmer Neujahrsempfang 2016

Der Neujahrsempfang im Bürgerhaus Selm: Viele Gäste kommen, um die Ansprache des Bürgermeisters zu hören.
15.01.2016
/
Das Bürgerhaus war mit 382 Gästen sehr gut gefüllt.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Bauer Ewald Pirkelkump machte Späße, auch mit dem Publikum.© Foto: Arndt Brede
Bauer Ewald Pirkelkump machte Späße, auch mit dem Publikum.© Foto: Arndt Brede
Gute Laune auch in den oberen Rängen des Bürgerhaussaals.© Foto: Arndt Brede
Bauer Ewald Pirkelkump machte Späße, auch mit dem Publikum.© Foto: Arndt Brede
Bürgermeister Mario Löhr begegnet Bauer Ewald Pirkelkump.© Foto: Arndt Brede
Bürgermeister Mario Löhr (2.v.r.) zeichnete neben Gottfried Brentrup (r.) auch Menschen aus, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge in Selm, Bork und Cappenberg einsetzen: (v.l.) Nicole Reuter, Willi Müller, Jeanine Tembaak, Hans Hoppe, Manfred Uckat und Figan Ucar-Macit.© Foto: Arndt Brede
Bürgermeister Mario Löhr zeichnete Gottfried Brentrup für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement aus.© Foto: Arndt Brede
Bürgermeister Mario Löhr hatte nicht nur gute Nachrichten parat. Die Flüchtlingsthematik wird auch Auswirkungen auf den Haushalt haben.© Foto: Arndt Brede
Nach der Anhängerverleihung trug Helmut Jahnke sichtbar seine Herkunft an der Brust.© Foto: Arndt Brede
Manfred Breyer überreicht Helmut Jahnke einen besonderen Anhänger.© Foto: Arndt Brede
WiKult-Chef Helmut Jahnke bedankt sich bei den Moderatoren Marion Kurpicz und Manfred Breyer.© Foto: Arndt Brede
Moderator Manfred Breyer mit der Beilage der Ruhr Nachrichten "So war unser Jahr".© Foto: Arndt Brede
Helmut Jahnke, Chef des Wirtschafts- und Kulturfördervereins.© Foto: Arndt Brede
Marion Kurpicz und Manfred Breyer führten als Möhne und Kiepenkerl durch den Neujahrsempfang.© Foto: Arndt Brede
Volker Brüning, Chef der Werbegemeinschaft.© Foto: Arndt Brede
Uwe Mentel, Chef der Handwerksmeisterrunde.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
LAFP-Chef Michael Frücht (l.) war mit einer Abordnung auch unter den Gästen.© Foto: Arndt Brede
Musik gehört dazu.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Die Pfadfinder kümmerten sich um die Gäste.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Gespräche und gute Laune im Bürgerhaus.© Foto: Arndt Brede
Zwei der Ehrengäste im Meinungsaustausch: Ehrenbürger Norbert Rethmann (2.v.l.) und NRW-Minister Rainer Schmeltzer (2.v.r.).© Foto: Arndt Brede
Ulrich Walter, Leiter des Städtischen Gymnasiums Selm, mitten unter den Gästen.© Foto: Arndt Brede
Die Gäste hatten gute Laune.© Foto: Arndt Brede
Die Namenssschildersuche ist in vollem Gange.© Foto: Arndt Brede
Die Pfadfinder kümmerten sich um die Gäste.© Foto: Arndt Brede
Die Pfadfinder kümmerten sich um die Gäste.© Foto: Arndt Brede
Musikalische Begrüßung im Bürgerhaus-Foyee.© Foto: Arndt Brede
Helmut Jahnke, Chef des Wirtschafts- und Kulturfördervereins, hier mit Ehefrau Heike , ist optimistisch für 2016.© Foto: Arndt Brede
Luigi begrüßte die Gäste musikalisch.© Foto: Arndt Brede
Luigi begrüßte die Gäste musikalisch.© Foto: Arndt Brede
Luigi begrüßte die Gäste musikalisch.© Foto: Arndt Brede
Silvia Löhr, Ehefrau des Selmer Bürgermeisters im Gespräch.© Foto: Arndt Brede
Schlagworte