Start für „Cappenberg live“: Das sind die Termine für 2019

„Cappenberg live“

An drei Abenden lädt „Cappenberg live“ die Bewohner des Selmer Ortsteils zu einem schönen Sommerabend mit Musik ein. Das sind die drei Termine in diesem Jahr. Und diese Künstler kommen.

Cappenberg

11.08.2019, 09:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Start für „Cappenberg live“: Das sind die Termine für 2019

„Cappenberg live“ war bereits im vergangenen Jahr gut besucht. © Malte Woesmann/Stadt Selm

Nach der mehr als gelungenen Premiere in 2018 war schnell klar, dass die Veranstaltungsreihe „Cappenberg live“ auch 2019 stattfinden wird. An drei Donnerstagen ab dem 15. August wird es daher wieder vor dem Feuerwehrgerätehaus an der Rosenstraße kühle Getränke bei wechselnder musikalischer Unterhaltung geben.

Veranstaltung findet vor dem Feuerwehrgerätehaus statt

Organisator Wilfried Reckers freut sich bereits jetzt: „Wir sind hier im vergangenen Jahr mit offenen Armen empfangen worden. Auch das Ambiente vor dem Feuerwehrgerätehaus passt. Ich würde mich freuen, wenn der Zuspruch dieses Jahr genauso groß ist.“

Rainer Migenda macht den Auftakt bei „Cappenberg live“

Den musikalischen Auftakt bestreitet in diesem Jahr Rainer Migenda, der bereits 2018 bei „Cappenberg live“ aufgetreten war. Am 22. August folgt ein „Italienischer Abend“, ehe am 29. August die „Männerwirtschaft“ aufspielen wird.

„Das muss es aber noch nicht gewesen sein. Falls das Interesse wieder groß ist und das Wetter mitspielt, ist eine Zugabe durchaus möglich“, kündigt Wilfried Reckers an. Beginn der Veranstaltungen ist immer um 18.30 Uhr, Ende um 22 Uhr.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt