Sternen-Aktion erfolgreich: 400 Geschenke für Kinder in Selm gepackt

Caritas und OGS

400 Geschenk-Pakete für Kinder in Selm lagerten im Selmer Hof. Am Montag (14.12.) holten Mitarbeiterinnen der OGS und der Caritas die Geschenke ab und werden sie an die Familien verteilen.

Selm

, 14.12.2020, 17:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Pakete der Sternen-Aktion in Selm wurden am Montag von Mitarbeiterinnen der Caritas und der OGS Selm im Selmer Hof abgeholt.

Die Pakete der Sternen-Aktion in Selm wurden am Montag von Mitarbeiterinnen der Caritas und der OGS Selm im Selmer Hof abgeholt. © Lothar Kirchner

Es war ein voller Erfolg und wird dafür sorgen, dass sich an Weihnachten 400 Kinder in Selmer Familien sehr freuen werden. Familien, die sich die Geschenke selbst nicht leisten können, profitieren von der Sternen-Aktion des Caritasverbandes Lünen, Selm, Werne.

Weil am Mittwoch (16.12.) der harte Lockdown beginnt, musste diesmal alles schnell gehen. „Eigentlich wollten wir noch bis Ende der Woche sammeln, aber nun musste alles schneller gehen“, so die zuständige Bereichsleiterin Margret Banken.

Malte Bock vom „Selmer Hof“ hatte de Saal des Hauses als Geschenkelager zur Verfügung gestellt. Dort wurden am Montag (14.12.) auch die Geschenke abgeholt. Banken: „Die Geschenke waren schon nach Nummern auf den Sternen sortiert und der Abstand war in dem großen Raum auch gewährleistet.“

Firma spendete 200 der Geschenke

Das Engagement der Selmer sei in diesem Jahr noch größer gewesen als in den Vorjahren. Deshalb wurden auch alle erstmals 400 Sternen-Wünsche der Kinder erfüllt. Auch dank der Firma Interhydraulik, die alleine 200 Sterne übernahm und die Wünsche der Kinder realisierte.

Die Pakete werden jetzt an die Familien der Kinder verteilt, damit sie rechtzeitig zum Heiligabend unter dem Baum liegen können. Dann strahlen die Augen der Kinder sicher mit den echten Sternen um die Wette.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt