Tafel in Selm

Tafel in Selm: Ausgabestelle öffnet noch einmal vor Weihnachten

Die Tafel im Kreis Unna geht in den Lockdown - die Ausgabestellen schließen über die Feiertage und zwischen den Jahren. In Selm allerdings wird es vor Weihnachten noch einen Ausgabetermin geben.
Auch die Tafelausgabestellen im Kreis Unna gehen in den Lockdown. In Selm gibt es aber noch eine Ausgabe vor Weihnachten. © Marie Rademacher

Die Tafel im Kreis Unna, der auch die Tafelausgabestelle, die es in Selm gibt, angeschlossen ist, stellt über die Feiertage und zwischen Jahren ihren Betrieb ein: Das hatte der Verein am Montag (14. Dezember) bekannt gegeben.

Während bei der Tafel in Unna schon am Dienstag, 15. Dezember, der letzte Ausgabetag war, gibt es für Tafelkunden aus Selm gute Nachrichten: „Die Selmer Ausgabestelle wird am Freitag, 18. Dezember, zu den gewohnten Zeiten noch die Weihnachtskisten und haltbare Lebensmittel ausgeben“, erklärt Heike Hoppe vom Selmer Tafelteam in einer Pressemitteilung.

Tafel bedankt sich für die Unterstützung der Selmer

Sowieso, so hatte es Ulrike Trümper, Vorsitzende der Tafel im Kreis Unna, erklärt, habe man in den letzten Wochen schon vermehrt darauf gesetzt, haltbare Lebensmittel herauszugeben. „Dass der Lockdown kommen würde, damit haben wir alle gerechnet“, erklärt sie. Eigentlich dürfte die Tafel auch geöffnet bleiben: Angesichts der hohen Infektionszahlen im Kreis Unna und zum Schutz der ehrenamtlichen Mitarbeiter haben sich die Verantwortlichen aber für den Lockdown entschieden.

In Selm gibt es für die Kunden aber zumindest noch die Weihnachtskisten als Aufmerksamkeit zum Fest. „Die Helfer der Tafel freuen sich sehr darüber, dass in dieser besonderen Zeit so eine Unterstützung durch die Selmer und Selmerinnen da ist und bedanken sich auch stellvertretend für die Tafelkunden für alle Spenden“, betont Heike Hoppe. „Angedacht ist der Start 2021 wieder am 15. Januar, abhängig natürlich von den Vorgaben des Landes.“

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt