Vorfahrt missachtet - drei Autos krachen ineinander

Selmer Innenstadt

Ein Verkehrsunfall auf der Kochstraße in Selm führte am Donnerstagnachmittag zu einer kurzen Sperrung, einer Verletzten und reichlich Blechschaden. Doch es ging glimpflich aus.

Selm

24.11.2017, 12:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vorfahrt missachtet - drei Autos krachen ineinander

© picture alliance / Patrick Pleul

Ein 34-jähriger Selmer hatte die Vorfahrtsregeln missachtet und war gegen das Fahrzeug eines anderen Selmers gekracht, als er gegen 16 Uhr von der Kochstraße kommend in die Werner Straße Richtung Knappenweg abbiegen wollte.

Das teilt die Polizei mit. Beim Zusammenprall seien die Autos gegen einen am Knappenweg wartenden PKW einer 49 jährigen Selmerin geschleudert worden.

Die Frau wurde leicht verletzt, musste aber nicht vor Ort ärztlich behandelt werden. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von geschätzten 28.000 Euro. Zur Bergung der Fahrzeuge war der Unfallbereich kurzzeitig gesperrt.

Lesen Sie jetzt