Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Vereinssterben, Kontrollen zum 1. Mai

Der Tag kompakt

Bald ist 1. Mai. Städte und Gemeinden bereiten sich unterschiedlich darauf vor. Außerdem: ein Sportverein der einfach verschwunden ist. Unser Tagesüberblick für Selm, Olfen und Nordkirchen.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 26.04.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am Schlosspark will die Gemeinde Nordkirchen am 1. Mai verstärkt kontrollieren.

Am Schlosspark will die Gemeinde Nordkirchen am 1. Mai verstärkt kontrollieren. © Goldstein

Das sollten Sie wissen:

  • Gute Nachrichten für alle drei Orte: Weder in Selm, noch in Olfen und Nordkirchen sind die Infektionen mit dem Coronavirus gestiegen. Im Kreis Unna und im Kreis Coesfeld als ganzes jedoch schon. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden im Corona-Live-Blog - mit allen lokalen Infos aus Selm, Olfen und Nordkirchen zu dem Thema.
  • In nicht mal mehr einer Woche ist der 1. Mai. Der Feiertag liegt perfekt: an einem Freitag. So unbeschwert wie sonst wird er in Zeiten von Corona aber wohl nicht. Selms Ordnungsamt will hart durchgreifen, Nordkirchen setzt auf Schilder und Olfen glaubt ohnehin nicht an einen großen Ansturm an Menschen. (RN+)
  • Der Tag der Wiedereröffnung der Schulen für Schüler, die vor Abschlussprüfungen stehen, ist an den beiden weiterführenden Schulen Selms gut verlaufen. Darauf ausruhen wird sich niemand. (RN+)
  • Der Verein MC Cappenberg bot Selms einziges reines Leichtathletikangebot, er war eigenständig und existierte seit 1991. Zum Jahreswechsel verschwand er fast geräuschlos aus der Selmer Vereinslandschaft. (RN+)
  • Nach einer Unterbrechung über mehrere Wochen ist die Familie Drewes-Golz in der kommenden Woche wieder auf dem Wochenmärkten in Selm und Bork zu finden. Die Familie freut sich, damit auch Gerüchte entkräften zu können.

Das Wetter:

Das wird ein richtig schöner Sonntag. Keine Wolken und eine Regenwahrscheinlichkeit von 0 bis 1 Prozent - dazu wird es auch noch bis zu 19 Grad warm. Machen Sie sich also einen schönen Sonntag.

Hier wird geblitzt:

Für heute sind keine Geschwindigkeitskontrollen in Selm, Olfen oder Nordkirchen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Schlagworte:
Lesen Sie jetzt