Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Hochbeet und Notbetreuung

Der Tag kompakt

Was steckt hinter dem Hochbeet-Trend und was muss man beachten, wenn man sich selbst eins zulegt? Wie sieht es aus mit der Notbetreuung in Kindergärten und Schulen? Das wird heute wichtig.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 06.05.2020, 04:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schon früh kann im Hochbeet ausgesät werden.

Schon früh kann im Hochbeet ausgesät werden. © Maria Niermann

Das sollten Sie wissen:

  • Alle lokalen Infos zum Coronavirus finden Sie nach wie vor bei uns Liveblog.

  • Wegen der Einschränkungen durch das Coronavirus bieten Kitas nur noch eine Notbetreuung an. Allerdings können auch jetzt mehr Eltern sie in Anspruch nehmen - das zeigt sich in Selm an den Zahlen. (RN+)
  • Im RN-Podcast sprechen die Redakteure Karim Laouari, Sabine Geschwinder und Marie Rademacher über die aktuellen Lockerungen in der Corona-Krise und einen Geburtstag ganz ohne Bier.
  • Schon seit einigen Jahren sind Hochbeete im Trend. Rita Lohmann von der Gärtnerei Lohmann in Vinnum erklärt, was dahintersteckt und was es bei der Hochbeet-Bepflanzung zu beachten gilt. (RN+)
  • Kontaktbeschränkungen, die gut eingehalten worden sind. Für die Olfener gab es in der Coronakrise viel Lob von Bürgermeister Wilhelm Sendermann. Am Montag fand er jedoch auch deutliche Worte.
  • Das Abitur 2020 rückt näher. Wegen der Corona-Krise muss die Nordkirchener Gesamtschule umdisponieren. Die Abiturprüfungen finden nicht in Klassenräumen, sondern in der Sporthalle statt. (RN+)

Das Wetter:

Schön sonnig wird das Wetter heute in Selm, Olfen und Nordkirchen. 16 Grad sind angesagt.

Hier wird geblitzt:

Für heute hat die Polizei keine Tempomessungen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Schlagworte:
Lesen Sie jetzt