Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig wird: Neue Marktleitung und Stolperkanten

Der Tag kompakt

Der Dorfladen Vinnum hat mit Kirstin Kühler eine neue Marktleiterin. Der Radweg an der Lünener Straße kann ab heute endlich wieder befahren werden - die Eichenprozessionsspinner sind weg.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 12.07.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig wird: Neue Marktleitung und Stolperkanten

Benedikt Lünemann, Sohn David und die beiden Hunde Caspar und Bacardi haben das Maislabyrinth bereits getestet. © Annika Heuser

Das wird heute wichtig:

  • Heute ist der letzte Schultag in Nordrhein-Westfalen. Für die Schüler und Schülerinnen heißt das mal wieder hoffen und bangen. Denn heute werden auch die Zeugnisse verteilt.
  • Ab heute kann man auf dem Hof Lünemann wieder durch ein Maislabyrinth laufen. Landwirt Benedikt Lünemann hat in diesem Jahr ein Motto ausgewählt, welches ihm besonders am Herzen liegt.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Die Temperatur steigt im Laufe des Tages von 15 Grad auf bis zu Grad. Dennoch bleibt das Wetter unbeständig, über den Tag verteilt kann es immer wieder zu Regen kommen. Für den Mittag werden Blitze und Donner erwartet.

Das können Sie am Freitag in Selm und Umgebung unternehmen:

  • Wer mit seinen Kindern nach der Zeugnisvergabe noch spielerisch etwas lernen möchte, kann das Kindermuseum Adlerturm am Günter-Samtlebe-Platz 2 in Dortmund besuchen. Dort kann an zahlreichen Mitmach-Stationen das Mittelalter erlebt werden. Das Museum richtet sich an Vier- bis Zwölfjährige und ihre Familien und hat heute von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
  • In Lünen wird heute Abend das 33. Brunnenfestival mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Auf zwei Bühnen wird es Live-Musik geben. Die Mainstage steht auf dem Theaterparkplatz, die zweite Bühne steht auf dem Pfarrer-Bremer-Parkplatz.

Hier wird geblitzt:

An zwei Stellen in Olfen soll heute geblitzt werden. An der Dattelner Straße sowie an der Lützowstraße wird die Geschwindigkeit kontrolliert. In Selm wird auch geblitzt: am Sandforter Weg, an der Netteberger Straße und auf der Breiten Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt