Was in Selm, Olfen, Nordkirchen wichtig ist: Hotspot-Frage und Auenpark

Der Tag kompakt

Im Auenpark gelten neue Regeln, nachdem es dort Fälle von Vandalismus gegeben hatte. Wir gehen der Frage nach, wie lange der Kreis Unna noch Corona-Hotspot blieben wird und berichten über Projekte auf dem Land.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 19.10.2020, 04:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit Blick auf den Rodelhügel: die Rutsche des Speilaplatzes.

Mit Blick auf den Rodelhügel: die Rutsche des Speilaplatzes. © Günther Goldstein (Archiv)

Das sollten Sie wissen:

  • Alle Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie in unserem Live-Blog aus Selm, Olfen und Nordkirchen.
  • Eigentlich sollte bereits bei Einbruch der Dunkelheit Schluss sein mit dem Ausflug in den Auenpark. Damit war die Verwaltung auf Widerstand gestoßen. Jetzt gibt es einen Kompromiss. (RN+)
  • Die eine denkt an ihr Auskommen im Alter, die andere erfüllte sich einen Jugendtraum. Aber eines haben die beiden Frauen aus Olfen gemeinsam: Sie verwirklichen ein eigenen Projekt auf dem Land. (RN+)
  • Plastik reduzieren gehört für viele Menschen inzwischen zum Alltag. Während der Corona-Krise haben sich aber die Prioritäten verschoben. Wie man selbst bei einer Eisdiele in Nordkirchen sehen kann. (RN+)
  • Aus einen Altenwohnheim in Selm ist am Samstag (17. Oktober) eine 65-jährige Frau verschwunden. Noch fehlt von der Vermissten jede Spur.
  • Mit einem Inzidenzwert von deutlich über 50 gehört der Kreis Unna zu den innerdeutschen Corona-Hotspots. Wie lange wird das noch so sein? Und welche Werte sind dazu ausschlaggebend? (RN+)
  • Die Arbeiten für die neue Kita am Pädagogenweg in Selm mit ihrem prominenten Investor Marco Reus schreiten gut voran. Wir zeigen den Fortschritt in einer Bilderstrecke. (RN+)
  • Seit Corona ist die Nachfrage nach Haustieren scheinbar groß. Stimmt das - und werden die im Frühjahr erworbenen Tiere in die Tierheime in Selm und Umgebung nun zurückgebracht? (RN+)

Das Wetter:

Der Himmel heute ist bedeckt und grau, nur am Nachmittag kann sich vereinzelt die Sonne durchsetzen. Dazu wird es 8 bis 12 Grad warm - die Regenwahrscheinlichkeit liegt außerdem bei 90 Prozent.

Hier wird geblitzt

In Selm wird heute Auf der Geist und auf der Römerstraße geblitzt .

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Lesen Sie jetzt