Was in Selm, Olfen, Nordkirchen wichtig ist: LAFP und Alpakas

Der Tag kompakt

Kommt es am LAFP durch die teilweise engen Wohnsituationen der Studenten in Zeiten von Corona zu Problemen? Und: Wie lebt es sich als Alpaka in Olfen. Das sollten Sie heute wissen.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 03.07.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die beiden Alpaka-Stuten schauen neugierig nach draußen.

Die beiden Alpaka-Stuten schauen neugierig nach draußen. © Sabine Geschwinder

Das sollten Sie wissen:

  • Alle Nachrichten rund um das Coronavirus in Selm, Olfen und Nordkirchen tragen wir in unserem Live-Blog für Sie zusammen.
  • Esel, Störche und Heckrinder gehören zum Olfener Stadtbild schon lange dazu. Etwas neuer sind da die Alpakas, die auf dem Hof von Anita Schlüter zu finden sind. Und es werden noch mehr. (RN+)
  • Eine eher unscheinbare Mauer auf dem Schlossgelände beschäftigt seit Monaten die Verwaltung der Hochschule für Finanzen - ganz besonders aber auch Besucher. Sie sehen eine große Gefahr. RN+)
  • Junge Menschen kommen aus verschiedenen Bundesländern nach Bork, um am LAFP eine Polizeiausbildung zu machen. Sie wohnen teilweise zu mehreren in Privatwohnungen. Es gibt Kritik daran. Und Sorge. (RN+)
  • Einen Umweg von rund fünf Kilometern müssen Autofahrer in Kauf nehmen, die über die Werner Straße in Richtung Werne wollen. Die Stadt erklärt, warum sie sich gegen eine Ampel entschieden hat. (RN+)
  • Vor dem Supermarkt traf ein Selmer Bekannte und verstieß damit gegen das Versammlungsverbot in Corona-Zeiten. Mit seinem Einspruch befasste sich nun das Lüner Amtsgericht. (RN+)
  • Wegen der Corona-Gefahr sind Großveranstaltungen wie das Selmer Stadtfest abgesagt worden. Vorbereitungen gab es aber trotzdem. Wie viel Geld muss die Stadt trotz der Absage zahlen? (RN+)

Das Wetter:

Dicke Wolken sind heute am Himmel von Selm, Olfen und Nordkirchen zu sehen. Aber: Es soll zumindest trocken bleiben. Angesagt sind 14 bis 22 Grad. Viel Sonne gibt es nicht. Es wird - wie schon in den vergangenen Tagen - sehr windig.

Hier wird geblitzt:

Für heute sind keine Geschwindigkeitskontrollen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Schlagworte:
Lesen Sie jetzt