Was in Selm, Olfen, Nordkirchen wichtig ist: Stever-Radweg und Bäckereien

Der Tag kompakt

Corona hält Selm, Olfen und Nordkirchen weiter in Atem. Außerdem stellen wir den Radweg entlang der Stever vor. Er ist jetzt mit Lernlandschaft komplett - ein tolles Angebot nicht nur im Teil-Lockdown.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 01.11.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Michael Büscher hat in den vergangenen Jahren 50 Kilo abgenommen und kürzlich in Olfen ein eigenes Studio eröffnet.

Michael Büscher hat in den vergangenen Jahren 50 Kilo abgenommen und kürzlich in Olfen ein eigenes Studio eröffnet. © Thomas Aschwer

Das sollten Sie wissen:

  • Das Coronavirus bestimmt weiter den Alltag in Selm, Olfen und Nordkirchen. Alle aktuellen Entwicklungen in unserem Live-Blog.

  • Sportlich sein, Natur und Landschaft genießen, frische Luft schnappen: Der Radweg entlang der Stever führt auch über Selm und Olfen.
  • Am 1. November ist Allerheiligen. An diesem Feiertag bleiben Geschäfte geschlossen, Bäckereien und Cafés sind davon noch ausgenommen. Trotzdem werden einige Bäckereien nicht öffnen.
  • Der Lockdown angesichts steigender Corona-Infektionszahlen trifft auch die Familienbildungsstätte Selm und Werne. Sie fährt ihre Angebote ab Montag, 2. November runter. Aber nicht alle.
  • Wir haben Sie aufgefordert uns Ihre Halloween Kürbisse zu schicken und wir haben viele Zuschriften bekommen. Hier kommen die schönsten Kürbisse aus Lünen, Nordkirchen, Olfen und Selm.
  • 50 Kilogramm abnehmen - wie geht das? Und wie schafft man es, das neue Traumgewicht zu halten? Eine kleine Waage war beim Olfener Michael Büscher ein Schlüssel zum Erfolg. Es gibt weitere.
  • Die zweite Corona-Welle ist in vollem Gange - und auch wenn der Einzelhandel geöffnet bleibt, müssen dort einige Regeln umgesetzt werden. Was müssen Kunden in Nordkirchen beachten?

Das Wetter:

Am Sonntag ist es dicht bewölkt. Wer einen Spaziergang plant, sollte einen Schirm mitnehmen, es regnet zeitweise. Es weht ein böig auffrischender Südwestwind. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um 17 Grad.

Hier wird geblitzt

Für heute sind in Selm, Olfen und Nordkirchen keine Tempokontrollen geplant.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Lesen Sie jetzt