Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Abitur und Corona-Ignoranten

Der Tag kompakt

Abiturienten müssen derzeit in Quarantäne lernen, was die Vorbereitung auf das Abitur natürlich stört. Und einigen Menschen scheinen Coronaregeln egal zu sein, wie die Polizei mitteilt.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 06.04.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gähnende Leere im Forum des Städtischen Gymnasiums Selm. Ob die Abiturienten nach den Osterferien im Distanzunterricht weiterlernen, ist ungewiss. Einige von ihnen sind derzeit in Quarantäne.

Gähnende Leere im Forum des Städtischen Gymnasiums Selm. Ob die Abiturienten nach den Osterferien im Distanzunterricht weiterlernen, ist ungewiss. Einige von ihnen sind derzeit in Quarantäne. © Arndt Brede

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In unserer Region fällt von morgens bis zum Nachmittag vereinzelt etwas Regen und die Temperaturen liegen zwischen 0 und 4°C. Abends überwiegt in Selm dichte Bewölkung aber es bleibt trocken bei Temperaturen von 1 bis 3°C. In der Nacht ist es bedeckt bei Werten von 0°C. Mit Böen zwischen 33 und 53 km/h ist zu rechnen. Die Sonne ist heute fast nicht zu sehen

Hier wird geblitzt:

Für heute wurden keine mobilen Geschwindigkeitsmessungen angekündigt.

Auch unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt