Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Müllabfuhr und Wochenmarkt

Der Tag kompakt

Die Müllabfuhr startet einen neuen Versuch, nachdem am Montag und Dienstag keine Abfuhr möglich war. Auch wichtig: Der Wochenmarkt in Bork wird wegen des Schnees diese Woche nicht stattfinden.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 10.02.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Frühestens ab Mittwoch sollen die Busse der RVM wieder fahren.

Frühestens ab Mittwoch sollen die Busse der RVM wieder fahren. © Foto: RVM

Das sollten Sie wissen:

  • Über alle Entwicklungen zum Coronavirus in Selm, Olfen und Nordkirchen halten wir Sie in unserem Live-Blog auf dem Laufenden.

  • Passend zum unübersichtlichen Winter-Wetter haben wir für Sie die Entwicklungen zum Thema Schnee ebenfalls in einem Live-Blog zusammengefasst.

  • Der Schnee sorgt für viele Absagen in dieser Woche. Auch die Wochenmärkte sowohl in Selm als auch in Bork werden diese Woche nicht stattfinden, wie jetzt der Marktmeister erklärte.

  • Montag und Dienstag ging nichts: Die Müllabfuhr in Selm musste den Versuch abbrechen, die rausgestellten Restmülltonnen zu leeren. Jetzt startet sie aber einen neuen Versuch.

  • Aus der Anwaltskanzlei „Althoff & Surek“ an der Kreisstraße 56 in Selm ist die Kanzlei Surek an der Kreisstraße 23 geworden - aus einem ganz plausiblen Grund. (RN+)

  • Das Winterwetter macht die Lage auf den Straßen weiterhin nicht einfach. Die RVM wird deshalb frühestens ab Mittwoch wieder Busse über die Straßen schicken.

  • Das Impfzentrum in Dülmen ist trotz des starken Wintereinbruchs am Montag wie geplant an den Start gegangen. Weitestgehend jedenfalls. Es gab kleinere EDV-Probleme.

  • Ein bisschen Karneval holen die RN trotz Corona in dieser Session nach Olfen: Kitt-Präsident Matthias Kortenbusch haben wir deshalb für ein Interview getroffen - allerdings ohne Worte. (RN+)

Das Wetter:

Es bleibt kalt mit bis zu -12°C in der Nacht und etwa -2°C am Tag. Die Sonne lässt sich hin und wieder blicken und es kann vereinzelt zu Schneefällen kommen. Mit Böen bis zu 16km/h wird es heute nicht allzu windig.

Hier wird geblitzt:

Für heute sind keine Geschwindigkeitskontrollen angekündigt worden.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt