Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Einzelhandelt wappnet sich für den Lockdown

Der Tag kompakt

Dieser Samstag war vermutlich der letzte vor Weihnachten, an dem Geschäfte öffnen durften. Damit Kundinne und Kunden auch danach möglichst an Waren kommen können, gibt es bereits Strategien.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 13.12.2020, 05:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch in der Selmer Altstadt müssen bei einem harten Lockdown die Geschäfte schließen. Die Lichter werden aber nicht ausgehen. Die Kaufleute schmieden bereits Pläne.

Auch in der Selmer Altstadt müssen bei einem harten Lockdown die Geschäfte schließen. Die Lichter werden aber nicht ausgehen. Die Kaufleute schmieden bereits Pläne. © Sylvia vom Hofe

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Heute gibt es morgens Sprühregen bei Temperaturen von 6°C. Im weiteren Tagesverlauf ist es mittags und auch abends bedeckt und die Temperaturen liegen zwischen 5 und 7 Grad. In der Nacht gibt es Regen bei Tiefsttemperaturen von 5°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 23 und 34 km/h erreichen.

Hier wird geblitzt

Für heute sind keine Geschwindigkeitskontrollen angekündigt.
Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt