Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Naturbad und geplatzte Ferien-Freizeiten

Der Tag kompakt

Schlechte Nachrichten für viele Kinder und Jugendliche: Die geplanten Ferienlager fallen in diesem Jahr aus. Dafür öffnet jedoch das Naturbad in Olfen - unter Auflagen.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 11.06.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Rutsch-Turm des Naturbads Olfen bleibt in dieser Badesaison wegen Corona geschlossen.

Der Rutsch-Turm des Naturbads Olfen bleibt in dieser Badesaison wegen Corona geschlossen. © Günther Goldstein (A)

Das sollten Sie wissen:

  • Alle lokalen Infos zum Coronavirus finden Sie nach wie vor in unserem Liveblog.

  • Mit den besten Freunden unterwegs sein, Gemeinschaft erleben, Partys feiern, Spaß haben. Ferienfreizeiten sind für Kinder und Jugendliche ganz besondere Zeiten - aber nicht in diesem Jahr. (RN+)

  • Im Jahr 2019 verhängte der Kreis Unna 6.879 Fahrverbote gegen Raser und Drängler – rund 30 Prozent mehr als im Vorjahr. In Selm war ein Raser 62 km/h zu schnell.

  • Nicht eingeplante Ausgaben für den Infektionsschutz und Zusatz-Reinigungen von Schulen bei geringeren Steuer-Einnahmen als eingeplant - drohen den Olfenern finanzielle Corona-Spätfolgen? Es gibt aber auch gute Nachrichten. (RN+)

  • Wer in diesem Jahr nicht in den Urlaub fahren kann oder will, hat vor Ort eine schöne Alternative - das Naturbad. Doch die Besucher sollten sich auf den Eintritt gut vorbereiten.

  • Die Bewerbungsfrist für Grundstücke im geplanten Neubaugebiet „Wohr“ in Capelle ist fast abgeschlossen. Und voraussichtlich wird auch in Kürze die Erschließung für das Baugebiet beginnen. (RN+)

  • Wo gibt es am Feiertag in Selm, Olfen und Nordkirchen Brötchen zu kaufen? Wie lange haben die Bäcker geöffnet? Wir geben einen Überblick für Ihren Standort. (RN+)

Das Wetter:

Einen Regenschirm brauchen sie heute nicht. Es bleibt jedoch fast den ganzen Tag über bedeckt. Das Thermometer klettert trotzdem rauf auf 20 Grad.

Hier wird geblitzt:

Für heute sind keine Tempomessungen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Schlagworte:
Lesen Sie jetzt