Mitraten und gewinnen: Welcher Star aus dem Dschungel-Camp tritt bald in Selm auf?

Osterbeat mit Chris Andrews

Beim Osterbeat von Chris Andrews im Selmer Bürgerhaus gibt es wieder einen Überraschungsgast. Wir geben Tipps, wer es sein könnte. Und Sie können, wenn Sie richtig raten, Karten gewinnen.

Selm

, 05.02.2020, 15:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Chris Andrews lädt wieder zum Osterbeat in Selm ein. Es wird einen Überraschungsgast geben: Raten Sie mit, wer es sein könnte, und gewinnen Sie Karten!

Chris Andrews lädt wieder zum Osterbeat in Selm ein. Es wird einen Überraschungsgast geben: Raten Sie mit, wer es sein könnte, und gewinnen Sie Karten! © Marie Rademacher

Es war Mitte der 60er-Jahre, als Chris Andrews sich mit seinem Hit „Yesterday Man“ weltweit in die Hitparaden spielte. Circa 100 Millionen Mal hat sich der Song mittlerweile verkauft. Über 800 Songs hat Chris Andrews seit dem Start seiner Karriere geschrieben. Nicht für sich selbst, auch für Star wie Cher, Bata Illic oder The Mamas and the Papas.

Und auch auf der Bühne steht der 77-Jährige, der seit 2008 in Selm wohnt, noch. Unter anderem in Selm: Für den 3. April 2020 lädt er zusammen mit Gästen zum Osterbeat im Bürgerhaus, Willy-Brandt-Platz.

Mitraten und Eintrittskarten gewinnen

„Es wird auch wieder einen Überraschungsgast geben“, verrät Alexandra Andrews gegenüber der Redaktion. Und sie gibt auch Tipps, um wen es sich handeln könnte:

  • Tipp 1: Der Musiker hat 2019 im Dschungel-Camp mitgemacht.
  • Tipp 2: Er war zwar noch nie zu Gast bei einer Chris-Andrews-Veranstaltung in Selm. Allerdings hat Alexandra Andrews ihn fälschlicherweise bei den „Stars for Christmas“ schon mal angesagt. Sie hatte sich vertan und wollte eigentlich Peter Petrel auf der Bühne begrüßen, wie sie lachend erzählt.
  • Tipp 3: Chris Andrews hat für den Überraschungsgast zwei Lieder geschrieben.

Also: Welcher Star aus dem Dschungel-Camp kommt nach Selm? Wer mitraten möchte, sendet bis zum 16. Februar 2020 eine Mail mit vollständigem Namen und Telefonnummer an lokalredaktion.selm@lensingmedia.de mit dem Betreff „Osterbeat“. Wer richtig rät, hat die Chance zu gewinnen: Wir verlosen unter den Einsendungen zweimal zwei Eintrittskarten zu dem Osterbeat sowie zwei CDs von Chris Andrews.

Allgemeine Infos zum Osterbeat mit Chris Andrews

  • Karten für den Osterbeat gibt es wieder bei Schreibwaren Gerling, Willy-Brandt-Platz, bei der Westfalen-Tankstelle Kock, Olfener Straße, und per E-Mail an KartenC.Andrews@gmx.net. Die Karten kosten 27 Euro.
  • Der Osterbeat am 3. April beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist aber bereits ab 19 Uhr.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt