Dieses Foto von den SPD-Kandidaten für die Selmer Wahlbezirke entstand vor der Kommunalwahl im September. Da waren noch alle Fraktionsmitglieder zusammen.
Dieses Foto von den SPD-Kandidaten für die Selmer Wahlbezirke entstand vor der Kommunalwahl im September. Da waren noch alle Fraktionsmitglieder zusammen. © Sylvia vom Hofe
Bruch in Selmer SPD

Wirbel im Selmer Stadtrat: Zwei SPD-Mitglieder wollen eigene Fraktion gründen

Wirbel in der Selmer SPD-Fraktion: Zwei langjährige Mitglieder wollen aussteigen und ihre eigene Fraktion gründen - und teilten das wohl per E-Mail mit. Damit verliert die SPD Sitze im Stadtrat.

Die neue Ratsperiode hat noch nicht begonnen, da gibt es schon einen ersten Paukenschlag: Zwei Mitglieder der SPD-Fraktion wollen aussteigen und ihre eigene Fraktion im Selmer Rat gründen. Damit verschieben sich die Mehrheitsverhältnisse, die die Selmer mit ihrer Stimmabgabe bei der Kommunalwahl hergestellt haben. In der Selmer SPD herrschen Enttäuschung und Verunsicherung.

Orlowski: Es hat keine Streit in der Fraktion gegeben

Fraktion hofft auf ein Gespräch

Nur noch acht statt zehn Sitze im Rat

Jeske und Steiner: Langjährige SPD-Ratsarbeit

Ihre Autoren
Redakteur
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite
Redakteurin
Seit rund zehn Jahren im Lokaljournalismus zu Hause – erst am Niederrhein, dann im Ruhrgebiet und Münsterland. Beschäftigt sich am liebsten mit menschlichen und lokalpolitischen Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.