Anzeige

Alles für die eigenen vier Wände

Neue Wohntrends entdecken

Die Freude an den eigenen vier Wänden kann schnell vergehen, wenn nach einigen Jahren größere Reparaturen fällig werden. Wer keine böse Überraschung erleben will, braucht eine gute Vorbereitung, Tipps vom Profi und einen umfassenden Marktüberblick. Genau hier setzt die Bau!Messe!NRW! an.

14.02.2020, 15:47 Uhr / Lesedauer: 2 min
Auf der Bau!Messe!NRW! finden Hausbesitzer - und die, die es noch werden möchten - Anregungen für ihr Zuhause.

Auf der Bau!Messe!NRW! finden Hausbesitzer - und die, die es noch werden möchten - Anregungen für ihr Zuhause. © Anja Cord/Messe Dortmund GmbH

Die Messe Dortmund stellt drei Tage lang alle Eigenheimbesitzer, Mieter, Hobbyhandwerker und Lifestyle-Begeisterte in den Mittelpunkt. Egal, ob es um die Einrichtung der Wohnung geht, eine Renovierung oder einen Umbau; die Bau!Messe!NRW! bringt für euch die wichtigsten Themen und Trends auf den Punkt. Von der Finanzierungsberatung für das eigene Traumhaus über wertvolle Profitipps zum Umbau bis hin zu Workshops für Do-it-yourself-Projekte fehlt es dabei an nichts.

Hier findet ihr alle Highlights

Erlebt auf der Bau!Messe!NRW! an allen Tagen abwechslungsreiche, spannende Programmpunkte. Smarte Lösungen für zuhause zeigen die Bereiche Smart Home und Sicherheit. Informiert euch auf einer Roadshow, wie intelligente Produkte die eigenen vier Wände sicherer machen und für mehr Wohnkomfort sorgen. Doch auch knifflige Themen finden auf der Messe eine Plattform: Eure Fragen finden bei den Fachbeiträgen des Verbands Wohneigentum Gehör, der zu den Themen Recht, Garten und Bauberatung informiert. Vorträge wie „Was tun, wenn ein Streit entfacht ist?“, „Top 5 Gartenprobleme“ oder beratungsintensive Problemstellungen wie „Energetisches Sanieren im Bestand – das neue Gebäudeenergiegesetz“ und „Wohnkomfort ohne Barrieren“ runden das Programm der Messe ab.

Fernab von „Spielerei“ bringt die Smart Home Roadshow in Halle 3 der Bau!Messe!NRW! vom 13. bis 15. März 2020 mit Anwendungsbeispielen Übersichtlichkeit in den vielseitigen Smart Home Markt.

Fernab von „Spielerei“ bringt die Smart Home Roadshow in Halle 3 der Bau!Messe!NRW! vom 13. bis 15. März 2020 mit Anwendungsbeispielen Übersichtlichkeit in den vielseitigen Smart Home Markt. © Anja Cord/Messe Dortmund GmbH

Kommt vorbei, lasst euch inspirieren und erhaltet wertvolle Tipps. Tickets gibt es bereits ab 6 Euro auf www.baumessenrw.de

Die neuesten Trends und besten Wohnideen für euer Zuhause

Zahlreiche und namhafte Aussteller geben euch auf der Bau!Messe!NRW! tiefe Einblicke in ihr Produktportfolio: Die Wohnzentren Zurbrüggen, Küchen Vogel, Favorit Haus, Prefa, oder Stiebel Eltron zeigen vom 13. bis 15. März ihr Angebot. Hellweg Baumarkt geht darüber hinaus mit einem tollen Special an den Start; so zeigt die Baumarkt- und Gartencenter-Handelskette in Workshops zahlreiche Do-It-Yourself-Projekte für zuhause.

Hier findet ihr – gebündelt an einem Standort – alle Informationen, Neuheiten und Trends für die Einrichtung der eigenen vier Wände. Wenn es um die Finanzierung des Traumhauses oder der Wohnung geht, sind die Sparkasse Dortmund und die PSD Bank als Aussteller die richtige Adresse auf der Messe. Zudem sorgen die Veranstaltungen des BAKA Bundesverband Altbauerneuerung e.V. für unterhaltsame Abwechslung.

Mit dem Online-Ticket bares Geld sparen

Im Online-Shop der Bau!Messe!NRW! könnt ihr eure Tickets schnell, bequem und einfach von zu Hause aus bestellen. Den Eintritt zur Messe gibt es für Erwachsene bereits zum Preis von 8 Euro . Die ermäßigte Tageskarte erhalten Jugendliche (14-16 Jahre), Schüler, Studenten, Azubis und u.a. Menschen mit Behinderung mit gültigem Ausweis bereits ab 6 Euro. Kinder bis einschließlich 13 Jahren haben freien Eintritt.

Mit dem Kauf des „Print@Home-Tickets“ sichert ihr euch nicht nur einen echten Preisvorteil gegenüber dem Kauf an der Tageskasse. Ihr erhaltet auch noch schnelleren Zutritt an den Messetagen, da ihr direkt zum Einlass vorgehen könnt. Zahlt praktisch mit PayPal, Kreditkarte (VISA oder Mastercard) und druckt eure Tickets gleich aus. Zudem könnt ihr eure Tickets auf Ihr Smartphone senden lassen.

Als Teilnehmer eines Koch- oder Back-Workshops auf dem TasteFest (Preise variieren) könnt ihr ohne Zusatzkosten den gesamten Tag über auch alle anderen kulinarischen Highlights der Messe in der Westfalenhalle genießen. Inspirationen, Meet & Greet mit Kochprofis und ein leckeres Essen sind hier garantiert.