Anzeige

Auch schon mal den Kündigungstermin vergessen?

Vertragskosten auf einen Blick

Das Vertragschaos wird immer größer? Der Überblick über die Vertragskosten und Abos geht verloren? Dann ist es Zeit für einen Vertragscheck.

05.11.2020, 13:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Es tut gut, den Durchblick zu haben.

Es tut gut, den Durchblick zu haben. © bnenin - stock.adobe.com

Verträge kündigen – das kann durchaus lästig sein. Und wird schnell mal vergessen. Dann zahlt man Geld, das man viel sinnvoller investieren könnte. Und nicht selten ist der Ärger groß, wenn man mal wieder ein Abo nicht rechtzeitig gekündigt hat.

Zum Glück gibt es heute Websites, die Lösungen für das Problem mit Vertragskosten anbieten – einfach und übersichtlich. „Wir entdecken Verträge und Abos automatisch in 2 Minuten“, verspricht zum Beispiel der Anbieter aboalarm. Anhand Ihrer Transaktionen werden wiederkehrende Abbuchungen erkannt und mit einer Datenbank verglichen. So wird ersichtlich, welche Transaktionen zu welchem Vertrag/Abo gehören.

Check der Vertragskosten

Der Vertragscheck der Sparkasse Dortmund, die mit aboalarm kooperiert, verschafft Ihnen einen Überblick über Ihre Vertragskosten/Abokosten: Mit der Analyse Ihrer Umsätze, auf Basis der letzten 13 Monate, erstellt der Vertragscheck Ihnen ein individuelles Check-Ergebnis.

Auch schon mal den Kündigungstermin vergessen?

© fizkes - stock.adobe.com

Vertragskosten minimieren - So geht’s

1. Nachdem Sie sich im Online-Banking angemeldet haben, klicken Sie den Reiter „Online-Banking“ an und wählen Sie den Menü¬punkt „Finanzplaner“ aus. Dort finden Sie den Vertragscheck.

2. Nun wählen Sie die Konten für den Vertragscheck aus.

3. Anschließend erhalten Sie eine Übersicht der Verträge, die durch den Sparkassen-Partner aboalarm kündbar sind. Für Verträge der Kategorie „DSL“ und „Mobilfunk“ besteht zudem die Möglichkeit, den Vertrag über den Sparkassen-Partner Verivox zu wechseln, bei dem Sie Vertragskosten optimal vergleichen können.

Jederzeit den Status Ihrer Verträge im Blick

Mit dem Vertragscheck haben Sie den Status Ihrer Verträge jederzeit im Blick und können diesen selbst anpassen. Vermerken Sie…

  • ob der Vertrag bislang ungekündigt ist
  • ob eine Kündigung eingereicht wurde
  • ob die Kündigung vom Anbieter bestätigt wurde
  • ob ein Vertragswechsel beauftragt wurde

So fällt es leichter, den Überblick über die Vertragskosten zu behalten und das eingesparte Geld lieber für andere Dinge zu nutzen. Wie wäre es z.B. mit einem Wintergarten?!