Anzeige

Gestern Ordnerin – heute VIP-Gast

VIP-Tickets gewonnen

Ulrike Gloger und Tochter Leonie tippten beim Evonik-Gewinnspiel richtig.

14.01.2020, 14:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Leonie und Ulrike Gloger erlebten das Spiel im VIP-Bereich

Leonie und Ulrike Gloger erlebten das Spiel im VIP-Bereich © Uwe von Schirp

Den Signal-Iduna-Park kennt Ulrike Gloger wie ihre Westentasche. Fast vier Jahre war sie Ordnerin auf der Osttribüne. „Fan bin ich seit meiner Kindheit“, sagt die 53-Jährige. Jetzt hatte sie Glück: Ulrike Gloger machte beim Gewinnspiel von Evonik und dieser Zeitung mit und gewann zwei VIP-Tickets. Gemeinsam mit Tochter Leonie erlebte sie das Spiel gegen Leipzig auf der Nordtribüne.

Auch die 19-Jährige geht seit Kindertagen zum BVB und war zweimal Einlaufkind. „Das Stadion ist ein einziger Herzschlag“, schwärmt Leonie. Mutter Ulrike stimmt zu: „Es ist ein tolles Feeling, wieder hier zu sein.“ Eben ganz anders als vor dem Fernseher im Wohnzimmer.

Auf dem Weg ins Stadion setzte Regen ein. Mutter und Tochter trugen dicke Jacken. Ein Schutz vor Kälte und Nässe. Wie Denkmäler und andere Bauwerke vor Nässe geschützt werden, weiß Ulrike Gloger ebenfalls. Denn sie hatte ja richtig getippt: durch Hydrophobierungsmittel von Evonik.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt