Anzeige

Zahl der Geburten bleibt konstant

Babys in Dortmund

In Dortmund ist die Anzahl der Geburten konstant geblieben. Das teilt die AOK NORDWEST aufgrund aktueller Zahlen des Landesbetriebs Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) mit.

22.10.2019, 21:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zahl der Geburten bleibt konstant

© AOK/hfr.

Danach wurden im vergangenen Jahr in Dortmund 5897 Babys geboren, ähnlich wie im Vorjahr.

Bei Geburten unterstützen die gesetzlichen Krankenkassen mit zahlreichen Leistungen, angefangen bei den Vorsorgeuntersuchungen, Hebammenleistungen, der ärztlichen Betreuung bis hin zum Mutterschaftsgeld. Mit dem neuen individuellen AOK-Gesundheitsbudget können weitere exklusive Mehrleistungen in der Schwangerschaft in Anspruch genommen werden.