Schützenvereine

Schützenvereine im Münsterland

Das Vereinsleben im besonderen Jahr 2020

Die Corona-Pandemie hat den Schützenfesten im Münsterland einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Viele müssen 2020 zwangsläufig einmal ohne ihr traditionelles Volksfest auskommen. Doch trotz Corona-Krise steht das Vereinsleben nicht still. Auf dieser Seite bieten wir den unterschiedlichen Vereinen eine Plattform, um sich dennoch zu präsentieren. Denn immerhin gibt es trotzdem Jubiläums-Königspaare, die nicht unerwähnt bleiben sollten. Auch einige Könige möchten über ihre Erlebnisse berichten. Und Präsidenten wollen aufmunternde Worte dem Schützenvolk zukommen lassen. Wir hoffen, dass so das Schützenfest-Feeling in 2020 nicht völlig verloren geht und wünschen viel Spaß beim Lesen!
St. Vitus Schützenverein Südlohn 1606 e.V.

Alles Gute und Gesundheit

Im kommenden Jahr soll das traditionelle Schützenfest des St. Vitus Schützenvereins Südlohn 1606 e.V. wieder stattfinden.

Junggesellenschützenverein St. Maria Heek 1975 e.V.

Mit voller Kraft

Bis zum Nachholen des eigenen Schützenfestes in zwei Jahren freut sich der Junggesellenschützenverein St. Maria Heek 1975 e.V. auf die vielen anderen Feste. Ein Grußwort.

Allgemeine Schützengesellschaft Legden

Die große Feier muss ein wenig warten

Das Jubiläumsfest der Allgemeinen Schützengesellschaft Legden wird auf nächstes Jahr verschoben. Für die noch in diesem Jahr erscheinende Festschrift haben die Schützen ihre Privatarchive geöffnet.

Bürgerschützenverein Wessum

„Blieft gesund und holl u kreggel“

Das Wessumer Schützenfest musste abgesagt werden, doch der Verein steht nicht still. Die Zusagen für das nächste Jahr liegen bereits vor. Ein Grußwort des 1. Vorsitzenden.

Schützenverein Ellewick-Crosewick

Unser Dorf hält zusammen

Grußwort von Vorstand und Offizieren des Schützenvereins Ellewick-Crosewick zum ausgefallenen Schützenfest in diesem Jahr.

Schützenverein Graes

Voller Zuversicht

Grußwort von Martin Tillmann, 1. Vorsitzender des Schützenvereins Graes.